Ausbildung Villach: Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Villach als erstes bewerben?

Search header image villach gro

Ausbildung in Villach

Der Technologiepark der Stadt ist ein wirtschaftliches Herzstück. Man ist stolz auf die Verquickung von Forschung, Produktion und Lehre. Hier kannst du dich auf jeden Fall immer nach einer Stelle für eine Ausbildung in Villach umschauen. Einer der größten hiesigen Arbeitgeber ist außerdem die Infenion Technologies Austria AG. Das Unternehmen hat mehrere Standorte und bietet unterschiedliche Lehrstellen an. Du kannst am Standort in Villach eine Ausbildung in Mechatronik und Elektrotechnik absolvieren. Bist du vor allem an Autos interessiert und würdest gern in der Herstellung arbeiten, wartet in der Stadt in Kärnten direkt die Königsklasse auf dich: Du kannst in Villach eine Ausbildung bei Porsche machen, und zwar zum Karosseriebautechniker, zum Kfz-Techniker oder zum Kfz-Lackierer.

 

Doch auch der Rest des Lebens neben der Industrie will in der beliebten Stadt organisiert sein: Du kannst dich zum Koch oder zum Friseur ausbilden lassen, kannst eine Lehre zum Bürokaufmann absolvieren oder in größeren Ketten wie Obi eine Ausbildung in Villach zum Einzelhandels- oder Betriebslogistikkaufmann machen. Jonglierst du am liebsten mit Zahlen, solltest du dich bei den hiesigen Banken und Versicherungen nach geeigneten Ausbildungsplätzen zum Bank- oder Versicherungskaufmann umhören.

Search header small image ausbildung in villach finden

Leben in Villach

Wenn du deine Ausbildung in Villach absolvierst, wirst du auch neben der Arbeit immer genug zu tun haben: Die Stadt bietet viele bunte Freizeitzerstreuungen. Viele Touristen zieht es vor allem zum Hauptplatz mit den schönen alten Gebäuden und den Resten der historischen Stadtmauer. Rings um den Hauptplatz kannst du einkaufen gehen, und hier sowie in der Lederergasse findest du an den Wochenendnächten ziemlich viel unterschiedliche Zerstreuung. Gerade in Letzterer kann es manchmal ziemlich heiß hergehen. Rings um die Stadt herum finden sich mehrere kleine Seen, die zum Spazierengehen und Entspannen einladen, ebenso wie die Parks der Stadt. Ein herrliches Erlebnis ist auch ein Bad im Maibachl, der von Thermalquellen auf angenehme 28 Grad gewärmt wird und der für Badelustige frei zugänglich ist. Neben dem hiesigen Stadtmuseum, das sich mit der Geschichte und der Kunst Villachs beschäftigt, kannst du auch spezialisierte Ausstellungen besuchen, etwa zum Thema Fahrzeuge, Puppen oder Pilze. Du findest hier mehrere Kinos und verschiedene Theater. Im Winter wird auf dem Rathausplatz eine kostenlose Eisbahn eingerichtet, und der Villacher Fasching ist berühmt-berüchtigt und wird landesweit im Fernsehen übertragen.

Wusstest du schon, dass...

kurz nach der Eröffnung des Affenparks bei der Burgruine Landskron alle dort lebenden Makaken ausgebrochen sind und ganz Villach auf den Beinen war, um die freilaufenden Tiere zu beobachten?

Villach wegen seines Engagements für das internationale Schutz- und Förderprogramm des Alpenraums 1997 zur ersten Alpenstadt des Jahres gewählt wurde?

das Kremlhofstheater das kleinste Theater der Welt ist?

Städte in der Nähe von Villach