Ausbildung Würzburg: Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Würzburg als erstes bewerben?

Search header image w rzburg gro

Ausbildung in Würzburg

Der größte industrielle Arbeitgeber der Stadt ist die Firma Koenig & Bauer, kurz KBA, ein Hersteller von Druckmaschinen mit Sitz in Würzburg. Er ist der älteste Druckmaschinenhersteller der Welt und hält zudem noch einige weitere Rekorde – vielleicht ja auch bald den, dein erster Arbeitgeber zu sein? Außerdem kannst du dich bei NKM Noell Special Cranes bewerben, einem der führenden deutschen Brückenkranhersteller. Du behältst selbst im Chaos einen klaren Kopf? Dann ist vielleicht eine Ausbildung bei dem Versandhandel Duttenhofer Gruppe das Richtige für dich, hier werden Foto-, Unterhaltungselektronik-, Computer-, Telecom- und Elektrohaushaltsprodukte verschickt. Wenn du dich als Azubi im Finanzwesen siehst, dann ist die kleinere Privatbank Fürstlich Castell'sche Bank die richtige Anlaufstelle für dich. Du bist immer auf dem neuesten Stand der Informationen, interessierst dich für das Welt- und Stadtgeschehen und hast keine Probleme, die richtigen Worte zu finden? Dann solltest du dich bei der Tageszeitung Main-Post, die erstmals im Jahr 1945 erschien, oder dem Volksblatt um einen Ausbildungsplatz als Kaufmann/-frau für audiovisuelle Medien bewerben.

Search header small image ausbildung in w rzburg finden
Unternehmen aus Würzburg
Unternehmen mit freien Stellen in Würzburg

Leben in Würzburg

Würzburg ist eine klassische Universitätsstadt, was auch dir während deiner Ausbildung zugute kommt. Wegen der hohen Studentenzahl gibt es hier ein aktives und vielfältiges Nachtleben mit Diskos, Bars, Clubs, Kneipen und so weiter. Besonders bekannt ist die Diskothek Airport, die eine der ältesten Großraumdiskos Deutschlands ist. Doch es gibt rund ums Jahr auch noch viele weitere Veranstaltungen, bei denen du eine Menge erleben kannst: Im Februar kommen alle Jecken auf ihre Kosten, da zu diesem Zeitpunkt der „Würzburger Fasching“ stattfindet. Misch' dich unters närrische Volk und sing mit anderen Azubis und Studenten die angesagten Karnevalslieder. Ein weiteres Highlight ist das „Africa Festival“ am letzten Maiwochenende, eine Veranstaltung zu Kultur und Musik des afrikanischen Kontinents, zu der jedes Mal etwa 120.000 Besucher kommen. Das Event findet auf den Talavera-Mainwiesen statt und bietet neben jeder Menge Musik einen Basar, auf dem es Musikinstrumente, CDs, antiken Schmuck, farbenprächtige Gewänder und Speisen zu kaufen gibt. Im Juni steht dann „Umsonst und Draußen“ an, das meist nur U & D genannt wird. Die hier auftretenden Künstler kommen zu einem Großteil aus Deutschland, es traten aber auch schon international erfolgreiche Musiker auf. Während deiner Ausbildung in Würzburg solltest du dir außerdem die Aussichtspunkte der Stadt nicht entgehen lassen: Der Aussichtsturm Frankenwarte, ein Turm auf dem Nikolausberg, der Bismarckturm im Bismarckwäldchen und die Volkssternwarte Würzburg bieten dir ein tolles Panorama. Da Würzburg am Main liegt, ist hier im Sommer auch für eine nasse Abkühlung gesorgt und du hast das ganze Jahr über eine tolle Möglichkeit, um einen Spaziergang oder eine Fahrradtour zu machen. Nach einem anstrengenden Tag ist es aber vielleicht das Beste, sich mit einer Decke ans Ufer zu legen und einfach nur die Seele baumeln zu lassen. Wie du merkst, lässt es sich während einer Ausbildung in Würzburg gut leben, also nutze die Zeit, um möglichst viel Neues zu entdecken!

Wusstest du schon, dass...

Teile des Hollywood Films „Die Drei Musketiere“ mit Orlando Bloom in Würzburg gedreht wurden?