FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Derzeit bilden wir deutschlandweit ca. 180 Azubis und duale Studenten in den folgenden Ausbildungsberufen und Studiengängen aus:

gewerblich/technischer Bereich:
  • Elektroniker für Betriebstechnik m/w
  • Elektroniker für Automatisierungstechnik m/w
  • Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme m/w
  • Mechatroniker m/w
  • Industrieelektriker m/w
  • Duales Studium Elektro- und Automatisierungstechnik m/w

kaufmännischer bzw. IT-Bereich:
  • Industriekaufleute m/w
  • Kaufleute für Büromanagement m/w
  • Fachinformatiker für Systemintegration m/w
  • Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung m/w
  • Duales Studium BWL/Industrie m/w

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Wir bevorzugen eine schriftliche Online-Bewerbung über unser Bewerberportal.

Üblicherweise laden wir dich dann zu einem Testverfahren (oftmals bei unseren Kooperationspartnern) ein und lernen uns anschließend in einem Bewerbungsgespräch besser kennen.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Natürlich freuen wir uns, wenn du dich frühzeitig um einen Ausbildungsplatz bewirbst.

Je nach Standort gibt es aber auch die Möglichkeit noch kurzfristig einen Ausbildungsplatz zu erhalten.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
In den letzten Jahren haben wir die Anzahl der Ausbildungsplätze kontinuierlich erhöht.

In diesem Jahr haben wir bis zu 75 offene Ausbildungsplätze in ganz Deutschland zu vergeben.
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Das hängt vom jeweiligen Ausbildungsberuf ab. Für uns zählt in erster Linie deine Motivation und deine Leistungsbereitschaft.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Da wir in den meisten Bereichen gemeinsam mit Kooperationspartnern ausbilden, bist du im ersten Jahr vorwiegend zur fachlich-theoretischen Ausbildung beim Kooperationspartner eingesetzt. 

Jedoch hast du bei uns von Anfang an einen Ausbildungsbetreuer, der für dich zuständig ist. Er ist dein Ansprechpartner in allen Fragen rund um die Ausbildung.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Mit deinem Ausbildungsbetreuer führst du während der gesamten Zeit regelmäßige Feedbackgespräche. Zudem finden nach Abschluss einer Ausbildungsphase Beurteilungen statt.
Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
Wir gehören zu einem internationalen Konzernverbund und somit ist ein internationaler Einsatz denkbar. International sind wir in 33 verschiedenen Ländern mit 300 Business Units tätig.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Ausbildung bedeutet bei uns den Fachkräftebedarf von morgen zu sichern. Deswegen liegt es ín unserem Interesse möglichst jeden Azubi zu übernehmen.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
Durch die Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern erhältst du während der Ausbildung vielfältige Schulungsmaßnahmen und Fachlehrgänge.

Unser Kapital sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, deswegen bieten wir auch durch unsere eigene Akademie die unterschiedlichsten Schulungen an, die ganz auf deinen individuellen Bedarf abgestimmt sind.