FAQ
Welche Ausbildungen bieten Sie an?

Das Akademische Förderungswerk bietet folgende fünf Ausbildungsberufe an:

  • Fachmann (m/w/d) für Systemgastronomie
  • Kaufmann (m/w/d) für Büromanagement
  • Koch (m/w/d)
  • Restaurantfachmann (m/w/d)
  • Veranstaltungskaufmann (m/w/d)
Kann ich mich noch für einen Ausbildungsplatz ab dem 01.08.2021 bewerben?
Leider nicht! Alle Ausbildungsplätze ab dem 01.08.2021 sind bereits vergeben.



Ab wann kann man sich für einen Ausbildungsplatz für das Jahr 2022 bewerben?

Sie können sich ab dem 01.08.2021 für einen Ausbildungsplatz für das Jahr 2022 bewerben.

Wann beginnt die Ausbildung?

Der Ausbildungsbeginn jedes Ausbildungsberufes ist beim AKAFÖ jeweils am 01. August.

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Sie verdienen nach Tarif in jedem unserer Ausbildungsberufe:

    • 1. Lehrjahr: 1.043,26€
    • 2. Lehrjahr: 1.093,20€
    • 3. Lehrjahr: 1.139,02€

      (Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD))

      Wie kann ich mich bei Ihnen Bewerben?

      SIe können sich,sobald die Ausbildungsplätze ab dem 01.08. ausgeschrieben sind, ganz einfach online für einen Ausbildungsberuf bewerben.

      Und zwar über den nachfolgenden Link:

      https://www.akafoe.de/unternehmen/karriere/stellen/?job-kategorie=4

      Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

      Beim Akademischen Förderungswerk gibt es monatlich ein Azubimeeting. An diesem Meeting nehmen die Auszubildenden aus allen fünf Ausbildungsberufen teil.

      Zudem gibt es jeden Monat für jeden Ausbildungsberuf ein Jour-Fix mit der/dem zuständige/-n Ausbilder/-in.

      Selbstverständlich stehen jederzeit während der Ausbildung die jeweiligen Ausbilder/-innen, die Ausbildungspaten/-innen, sowie die Jugend- und Auszubildendenvertretung den Auszubildenden bei Fragen, Wünschen oder Anregungen zur Verfügung!

      Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

      Ja, die gibt es. Nach jedem Abteilungswechsel findet ein Feedbackgepräch mit der/dem zuständigen Abteilungsleiter*in sowie der/dem jeweiligen Ausbildungspaten/-patin der Abteilung statt.

      Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem vergünstigten zum Busticket?

      Ja. Sie haben bei uns die Möglichkeit, ein vergünstigtes Job-Ticket für den ÖPNV zu erhalten.

      Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

      Wenn es gut läuft und wir eine passende Stelle zu besetzen haben, übernehmen wir Sie. Wir konnten in der Vergangenheit einem Großteil unserer Auszubildenden eine Stelle anbieten

      Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen