FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

Wir bieten eine Vielzahl von Ausbildungen und dualen Studiengängen an:

Ausbildung:

  • Kaufleute für Versicherungen und Finanzen Innendienst
  • Kaufleute für Büromanagement Innendienst
  • Maschinen- und Anlagenführer:in
  • Medientechnolog:in Druck 
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Köche


Duales Studium:

  • Bachelor of Arts - BWL / Versicherung Betrieb
  • Bachelor of Science - Insurance & Finance (ausbildungsintegriert)
  • Master of Science - Wirtschafts- und Organisationswissenschaften (ausbildungsintegriert)
  • Bachelor of Science Wirtschaftsmathematik
  • Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik
  • Bachelor of Science - Informatik
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Sobald wir deine Bewerbung über unsere Karrierewebsite www.careers.allianz.com erhalten haben, erhälst du per E-Mail einen Zugang zu unserem Online Assessment Center. Bitte überprüfe auch deinen Spam-Ordner, nicht das der Zugang dort fälschlicherweise ankommt. Um das Online Assessment Center zu absolvieren hast du insgesamt 14 Tage Zeit. Lass dir für die Durchführung Zeit und absolviere den Test in Ruhe. Wenn du den Test erfolgreich absolviert hast folgt das Bewerbungsgespräch. Wir wissen, dass es eventuell dein erstes Bewerbungsgespräch ist. Du musst nicht nervös sein.Bleib du selbst, denn wir möchten dich so kennenlernen wie du bist.Bitte beantworte die Fragen sorgfältig und nach bestem Wissen. Du solltest dir immer einen Moment Zeit nehmen, um zu überlegen, was der Gesprächspartner eigentlich wissen will. Gebe kurze, präzise Antworten. Wenn du ein wenig Zeit brauchst, um über deine Antwort nachzudenken, nimm dir diese ruhig. Untermauere deine Antworten mit konkreten Beispielen aus deiner bisherigen Schulerfahrungen. Wir ermutigen dich, sich aktiv an diesem Gespräch zu beteiligen. Nutze die Gelegenheit, um mehr über die Ausbildung oder duale Studium und die Allianz als Unternehmen zu erfahren. 
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Bei uns gibt es keinen fixen Bewerbungstermin. 

Unsere Stellen werden geschlossen, sofern alle Ausbildungsplätze vergeben sind. 

Dennoch sollte man sich schnellstmöglich bewerben.

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
Bei uns erhälst du eine attraktive Ausbildungsvergütung: 1. Ausbildungsjahr 1.070 EUR, 2. Ausbildungsjahr 1.145 EUR, 3. Ausbildungsjahr 1.230 EUR (Tarifvertrag der privaten Versicherungswirtschaft) zzgl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld und Erfolgsbeteiligung.Während deines dualen Studiums ist die Vergütung etwas höher.Zusätzlich erhalten alle unsere Auszubildenden und Studierenden monatlich 40 EUR vermögenswirksame Leistungen.
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Je nach Berufsbild benötigst du einen bestimmten Schulabschluss. Von einem qualifizierten Hauptschulabschluss bis zum Abitur ist für jeden Schulabschluss ein Berufsbild dabei.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Während deiner Ausbildung steht dir immer ein Fachausbilder, Ausbilderpate und das Team der Berufsausbildung vor Ort zur Seite. 

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Es finden regelmäßig Gruppen- und Einzelfeedbackgespräche statt. Bei Bedarf gibt es auch außerhalb der festen Termine jederzeit die Möglichkeit in den Austausch zu gehen.

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Wir bieten eine ganze Anzahl von zusätzlichen Benefits:

- 30 Tage Urlaub/Jahr

- Fahrkartenzuschuss
- zahlreiche Rabatte, Sport- und Fitnessangebote- Betriebliche Krankenversicherung- Betriebliche Altersvorsorge- Versicherungen zum Mitarbeitertarif- Überstundenausgleich u.v.m.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Unser gemeinsames Ziel ist es, dich nach der Ausbildung in ein festes Angestelltenverhältnis zu übernehmen.

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?

Wir bieten eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten. Diese werden größtenteils individuell mit der Führungskraft besprochen. Grundsätzlich hat jeder Auszubildende oder dual Studierende schon während der Ausbildungszeit sich bspw. über LinkedIn Learning weiterzubilden.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen