Azubi

Das Azubi-Interview mit Franziska Abert - Baustoffmarkt Gersthofen GmbH & Co. KG

  • Name des AuszubildendenFranziska Abert
  • Alter des Auszubildenden21 Jahre
  • AusbildungKaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel
  • AusbildungsjahrAusgelernt

Ausbildung.de:

Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen?

Franziska Abert:

Bekannte im Baustoffhandel haben mich über die freie Lehrstelle informiert.

Ausbildung.de:

Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?

Franziska Abert:

Besonders wichtig war mir, dass meine Aufgaben abwechslungsreich sind und ich regelmäßig neue Dinge lernen kann. Das hat sich auf jeden Fall bestätigt.

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben haben dir während deiner Ausbildung besonders viel Spaß gemacht? Gab es auch Dinge, die du nicht so gerne gemacht hast?

Franziska Abert:

Der persönliche  und telefonische Kontakt zu Kunden und Lieferanten hat mir immer viel Spaß gemacht. Auch die Vorbereitung der Messen und Veranstaltungen und deren Abwicklung war eine spannende Aufgabe. Die Ablagearbeiten sind wohl weiterverbreitet unbeliebt…

Ausbildung.de:

Wie hat man dich als Azubi behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?

Franziska Abert:

Die Beziehungen zu den Kollegen sind gut und auch privat haben diese immer ein offenes Ohr. Bei Problemen und Veränderungen konnten wir uns abteilungsintern austauschen.

Ausbildung.de:

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für eine Ausbildung hier interessieren?

Franziska Abert:

Seid kommunikativ und aufgeschlossen und bereit für neue Herausforderungen jeden Tag.

Das Azubi-Interview mit Stephan Kreisel - Baustoffmarkt Gersthofen GmbH & Co. KG

  • Name des AuszubildendenStephan Kreisel
  • Alter des Auszubildenden25 Jahre
  • AusbildungKaufmann für Groß- und Außenhandel
  • AusbildungsjahrAusgelernt

Ausbildung.de:

Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen?

Stephan Kreisel:

Über Bekannte im Baustoffmarkt Gersthofen

Ausbildung.de:

Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?

Stephan Kreisel:

Ich habe erwartet, dass mir Fachwissen im Bereich Dachbaustoffe beigebracht wird und dies wure auch erfüllt

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben haben dir während deiner Ausbildung besonders viel Spaß gemacht? Gab es auch Dinge, die du nicht so gerne gemacht hast?

Stephan Kreisel:

Der Kundenkontakt und die abwechslungsreiche Arbeiten haben mir viel Spaß gemacht. Die Ablage habe ich nicht ganz so gerne gemacht.

Ausbildung.de:

Wie hat man dich als Azubi behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?

Stephan Kreisel:

Die Kolleginnen und Kollegen haben mich super aufgenommen. Zudem konnte ich mit jedem Problem zu Ihnen kommen und mir wurde jederzeit geholfen.

Ausbildung.de:

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für eine Ausbildung hier interessieren?

Stephan Kreisel:

Interessiert euch für die Baubranche und habt Lust darauf, täglich neue Menschen kenne zu lernen.