nach oben
  • Gesamtbewertung Unternehmen:
  • Aufgaben / Lernerfolg:
  • Spaßfaktor / Arbeitsatmosphäre:
  • Weiterempfehlungsrate:
    84 %
  • Bewerte deine Ausbildung

Insgesamt 19 Bewertungen

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Bertelsmann-Welt ist unfassbar groß und vielseitig - von Fernsehen und Buchverlägen über Finanz- und IT-Dienstleistungen bis zu Start-Up-Investments und E-Learning sind alle Bereiche des Unternehmens spannend und global unterwegs. Bertelsmann hat für seine Azubis ein umfassendes Angebot noch zusätzlich zur Ausbildung: z.B. Teilnahme an vielfältigen Messen und Events, Aufenthalte in Berlin und Brüssel, Englisch-Trainings, Klassenfahrten, Chinesisch- und Spanischkurse, uvm. Azubis werden in diversen Konzern-Firmen an unterschiedlichsten Stellen eingesetzt und können so neben kaufmännischen Aufgaben die gesamte Bandbreite des Unternehmens erleben. Von Rechnungsstellung über Vorstandsbüros bis zur Repräsentanz in Berlin-Mitte ist alles möglich! Die Azubis werden im hauseigenen Berufskolleg sowohl im schulischen, als auch im betrieblichen Teil der Ausbildung super betreut und unterstützt, und sehr gut auf die Prüfungen vorbereitet. Ich werde nicht bezahlt, um den Konzern in höchsten Tönen zu loben ;) Ich bin wirklich sehr glücklich und stolz, im Zuge der Ausbildung Teil von Bertelsmann zu sein, und kann den Konzern als Ausbildungsbetrieb definitiv nur empfehlen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der größte Vorteil der Industriekauflehre ist meiner Meinung nach die Vielseitigkeit der möglichen Aufgaben und Einsatzgebiete, aber gleichzeitig auch die "Handfestigkeit" der kaufmännischen Aspekte. Bertelsmann bietet eine wirklich sehr gute solide kaufmännische Ausbildung, mit der man nicht nur für die IHK-Prüfungen, sondern definitiv vor allem fürs Leben lernt. Zudem erhält man Einblicke in so viele verschiedene Teile des Unternehmens, dass man ein sehr gutes Gespür kriegt, welche Bereiche man sich für seinen weiteren Berufsweg vorstellen könnte - oder im schlimmsten Fall wenigstens, welche eher nicht ;) Die schulischen Inhalte sind gut machbar und nachvollziehbar, und geben mit BWL, VWL und kaufmännischem Rechnungswesen auch einen guten Überblick über verschiedene wirtschaftliche Bereiche und wie diese in einem Unternehmen zusammenspielen. Ich persönlich hatte zwar davon geträumt, noch ein bisschen näher an die tatsächlichen Produkte und Dienstleistungen zu kommen und inhaltlich zu arbeiten, aber das steht auf jeden Fall nach der Ausbildung an :D
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit7 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr834
  • 2. Ausbildungsjahr907
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Möglichkeit innerhalb des Konzernes weltweit in die verschiedensten Bereiche Einblicke erhalten.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Abwechslung, Digitalisierung, nette Kollegen, Internationalität...
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
-vielseitige Einblicke in unterschiedliche Abteilungen -private Berufsschule mit sehr gutem Unterricht -man hat immer einen Ansprechpartner
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
-vielseitiger Einblick in unterschiedliche Abteilungen und Bereiche -man bekommt ein Gefühl dafür, in welchem Bereich man später arbeiten möchte
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
- Die eigene Berufsschule - Enge Verbindung von Praxis und Theorie - Möglichkeit von externen Einsätzen - Immer ein Ansprechpartner während der Ausbildung
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
-
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Mir hat es sehr gut gefallen das man die verschiedene Unternehmensbereiche von Bertelsmann kennen lernen durft. Außerdem waren alle immer ziemlich offen und hilfsbereit.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die unterschiedlichen Aufgabengebiete sind ziemlich interessant und geben einen guten Eindruck darüber, in welchen Bereich man im späteren Berufsleben gehen möchte oder vielleicht auch eher nicht.
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenWollte nicht übernommen werden
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildung: Durch eine drei-/sechs-monatige Rotation des Ausbildungsbetriebs durch die vielen verschiedenen Firmen von Bertelsmann gibt es Abwechslung und man sieht einiges. Jedoch man muss Glück bei der Verteilung haben, denn es gibt auch viele Abteilungen in denen man als Azubi fast nichts lernt, nur einige Stunden monotone Aufgaben ausführt und den Rest der Zeit rumsitzt. Andere Abteilungen hingegen sind stets bemüht dem Azubi möglichst viel zu zeigen, geben ihm vielseitige Aufgaben und sind generell ein tolles Team mit dem man gerne zusammen arbeitet. Die Schule: Sehr gut hat mir die private Berufsschule gefallen, da diese eng mit der Ausbildung verknüpft ist. Die Klassen sind in guter Größe (~20 Azubis, die mit einem zusammen bei Bertelsmann angefangen haben), die Lehrer kompetent, sodass man viel und effektiv lernt und gut gestalteter Unterricht mit vielen Abwechslungen (Klassenfahrt, mehrtägige Planspiele etc.)
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Es ist ein typischer Bürojob, also wer damit ein Problem hat 40 Stunden die Woche vorm Computer zu sitzen, für den wäre es überhaupt nichts. Ich habe jedoch kein Problem damit und fand den Ausbildungsberuf insgesamt ganz gut, weil man sowohl im Betrieb als auch in der Schule viele Einblicke rund um die Industrie erhält.
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Was mit gefallen hat: - die private Berufsschule - kompetente Lehrer - der Wechsel der Abteilungen - die Einführungstage - die Möglichkeit eines Auslandsaufenthaltes - der Umgang mit den Auszubildenden - die Betreuung während der Ausbildung Was hätte besser sein können: - /
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Ausbildungsberuf gefällt mir in der Hinsicht sehr gut, dass man eine perfekte Voraussetzung hat um in ein Studium zu starten oder sich auf anderen Wegen weiterzubilden. Als ausgebildeter Industriekaufmann hat man sich die Grundlagen vieler Bereiche angeeignet und hat eine gute Übersicht in welcher Richtung man weiter machen möchte. Das einzige negative was ich erwähnen möchte, sind die eher schlechten Aufstiegschancen in den meisten Unternehmensbereichen ohne ein abgeschlossenen Studium. Da ich mich aber schnell für ein anschließendes Studium entschieden habe, war dieser Aspekt für mich irrelevant. Darüber hinaus bietet Bertelsmann während des Studiums eine Community an für diejenigen die mit dem Unternehmen in Kontakt bleiben möchten.
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2013
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Azubis bei Bertelsmann sind Teil eines sehr gut organisierten Systems. Alle drei Monate wechselt man als Azubi die Abteilung und erhält Einblick in verschiedenste Bereiche und Standorte. Selbst wenn einem also eine Abteilung weniger gut gefällt, wechselt man schnell in eine neue. Man hat jedes mal einen anderen Ausbilder, jedoch hat man immer feste Ansprechpartner in der zentralen Ausbildungsabteilung, die einem jederzeit zur Seite stehen und helfen, wo sie können.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Das beste am Ausbildungsberuf des Industriekaufmanns/der Industriekauffrau ist die Vielseitigkeit. Es werden alle Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre abgedeckt, sodass man nach dem Abschluss in immens vielen Geschäftsbereichen einsetzbar ist.
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2013
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Kleine Klassen, äußerste kompetente Lehrkräfte, tolle Einführungsveranstaltungen und ein gutes Klima.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Gute Möglichkeit der Selbstfindung (welcher Beruf im kaufmännischen Bereich könnte langfristig der richtige sein) da man sehr unterschiedliche Abteilungen durchläuft bei gleichzeitig hohem Lernzuwachs.
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungBetriebsinterne Ausbildung
  • Ausbildungsstart2010
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenWollte nicht übernommen werden
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Gefällt mir sehr gut: -Das private Berufskolleg von Bertelsmann -Tolle und motivierte Lehrer -Praxisnaher Unterricht -Unterschiedliche Workshops und Seminare werden kostenlos angeboten -Sehr gute Karriereperspektiven -Kennenlernen von unterschiedlichen Konzernfirmen (auch an anderen Standorten) -3 Monatige Externe Einsätze -eigene Kantine (sehr leckeres, gutes, günstiges und gesundes Essen) -Sportangebote -Selbstständiges Arbeiten in den Abteilungen -Sport- und Fitnesstage -Klassenfahrten -Werksbesichtigungen -Planspiele im Unterricht -Moderne Klassenzimmer mit modernster Technik ausgestattet -Kreative Unterrichtseinheiten -Sehr gute Prüfungsvorbereitung -Alles ist sehr strukturiert und bestens organisiert Was könnte besser sein: /
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Was gefällt dir an deinem Ausbildungsberuf: -Vielseitig -Abwechslungsreich -Flexibilität -> Ich kann nach so einer Ausbildung in vielen Berufen starten -Man wird breit aufgestellt und lernt einfach vieles kennen (Beschaffung, Personal, Marketing, Buchhaltung u. v. m.) -Sehr gute Vorbereitung für ein anschließendes Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften / BWL
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenWollte nicht übernommen werden
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die schulische Ausbildung bei Bertelsmann zeichnet sich durch das private Berufskolleg aus, welches den Azubi perfekt auf die Abschlussprüfung vorbereitet und einen, im Vergleich zu anderen Berufskollegs, besonders fördert. Die Abteilungen werden im 3- bis 6-monatigen Rhythmus gewechselt. Hier läuft die Verteilung nicht immer optimal, da Bertelsmann nicht das "klassische Industrieunternehmen" mit deutlicher Abgrenzung von Einkauf, Vertrieb, Rechnungswesen usw. ist. Allerdings läuft der Austausch mit den Verantwortlichen reibungslos und offen ab, sodass sich i.d.R. immer eine gute Lösung finden lässt.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
An dem Ausbildungsberuf Industriekaufmann gefällt mir die Vielfalt an Bereichen, welche man durchläuft und Einblicke bekommt.
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2015
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenWollte nicht übernommen werden
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Man hat die Möglichkeit eines Auslandseinsatzes, was eine wirklich gute Erfahrung ist. Die Klassengemeinschaft war super und die Unterrichtsqualität in der Berufsschule ist sehr sehr gut. Dies merkt man besonders im Vergleich mit Azubis von anderen Berufsschulen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Alle drei Monate wechselt man die Abteilung, wodurch man viele Einblicke in verschiedene Arbeitsbereiche und Abteilungen erhält, dadurch ist die Ausbildung sehr abwechslungsreich und vielfältig.
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2014
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenWollte nicht übernommen werden
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Betreuung der Ausbilder sowie des Teams der Zentralen Ausbildung war hervorragend. Insbesondere durch das betriebseigene Berufskolleg sind Theorie und Praxis sehr verzahnt. Weiterhin bietet der Konzern zahlreiche verschiedene Ausbildungsbereiche (Bertelsmann inkl. Tochterunternehmen), sodass Azubis einen sehr guten Überblick über potenzielle zukünftige Berufsmöglichkeiten sowie über den Konzern und seine Abläufe erhalten.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die Ausbildung zum Industriekaufmann hat mir Einblicke in verschiedene Aufgabenbereiche einer Unternehmung ermöglicht, sodass ich mir im Laufe der Ausbildung zahlreiche Kompetenzen sowie bereichsübergreifendes Wissen aneignen konnte.
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2013
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenWollte nicht übernommen werden
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Während der Ausbildung war ich an verschiedenen Standorten eingesetzt. Dabei habe ich viele Menschen mit unterschiedlichen Charakteren kennengelernt, was hilfreich für die eigene Menschenkenntnis ist. Ebenso konnte ich die unterschiedlichen Atmosphären wahrnehmen - was sowohl positive als auch negative Erinnerungen sind. Während meiner Ausbildungszeit bei Bertelsmann hat mich unsere zentrale Ausbildungsabteilung (ZA) leider drei Mal im Sekretariat eingesetzt (Gesamtzeit ca. 12 Monate). Dazu kamen 6 Monate ähnliche Tätigkeiten in einer anderen Abteilung. Leider wird bis heute nichts dagegen unternommen, obwohl das Thema jedes Jahr erneut aufkommt. Die Zeit war für mich Qual und Kampf zugleich. Ich wollte die Ausbildung durchziehen, stand aber auch schon drei Mal vor der Entscheidung zu kündigen. Ich hatte mir erhofft, in der Ausbildung mehr Eindrücke zu gewinnen und unterschiedliche Abteilungen kennenzulernen. Letztendlich bin ich glücklich die Ausbildung geschafft zu haben und endlich damit abschließen zu können.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Wenn man sich wirklich dafür geeignet sieht, seine Arbeitszeit von 8 - 17 Uhr (während der Ausbildung) im Büro vor dem Computer zu verbringen, dann ist es der richtige Job. Ich persönlich habe bemerkt, dass der Beruf nicht für mich geeignet ist. Ich engagiere mich gerne, rede gerne mit anderen Menschen und bewege mich gerne. Ich habe erkannt, dass in vielen Abteilungen bei Bertelsmann Menschen arbeiten, die auf Arbeit und Erfolg fokussiert sind, dabei aber ihr Privatleben und soziales Umfeld völlig vernachlässigen. Ich habe mich nach meiner Ausbildung gegen den Beruf entschieden, weil ich genau wusste, dass ich das nicht 40 Jahre lang machen möchte und noch viel wichtiger, dass mich das nicht glücklich macht und mich nicht definiert. Ich habe mich nicht für gutes Geld entschieden, sondern für die Dinge, die mir Spaß machen, denn darauf kommt es an. Deswegen bin ich froh, dass es Menschen gibt, die ihre Bürotätigkeit lieben!
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungBetriebsinterne Ausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Schule/Ausbildungsleitung (bei Bertelsmann ist es eine betriebsinterne Berufsschule) hat uns mit vielen verschieden Lernmethoden unterrichtet und uns immer unterstützt. Es gibt natürlich auch Abteilungen die nicht so super sind bzw. die einem nicht gefallen, aber die Zeit geht auch schnell vorbei, da wir alle 3 - 6 Monate die Abteilung wechselten. So habe ich viel kennen gelernt, gesehen, erfahren und gelernt. Uns Auszubildenen wird hier wirklich viel zugetraut und wir dürfen auch mit auf "Geschäftsreise", wenn sich eine anbietet.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf ist vielseitig in der Ausbildung. Zum Ende der Ausbildung musste ich mich entscheiden, in welchen Bereich ich gehen möchte ob Personal, Vertrieb, Einkauf, ...
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungBetriebsinterne Ausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr793
  • 2. Ausbildungsjahr858
  • 3. Ausbildungsjahr942
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Der Konzern ist vielfältig, international etabliert, in der Medienwelt tätig und besitzt eine führende Marktpositionen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Man bekommt einen umfangreichen Einblick in viele unterschiedliche Geschäftsbereiche.
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Dinge, die mir an der Firma gefallen haben: - Vielfältiges Angebot an Abteilungen - Internationales Unternehmen - Übernahmsquote - Private Berufsschule - Enger Kontakt zwischen der ausbildenden Abteilung und der Berufsschule
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Dinge, die mir an meinem Ausbildungsberuf gefallen haben: - Allrounder - der Industriekaufmann wird in allen Bereichen des Unternehmens eingesetzt, so kann er einfach und schnell herausfinden, was sein Ding ist! Er kann Bereiche genauso gut ausschließen. Man ist flexibel einsetzbar!
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2015
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenWollte nicht übernommen werden
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildung bei Bertelsmann ist eine gute Möglichkeit Einblicke in einen großen, internationalen Konzern zu erhalten. Die Betreuung durch unsere Ausbildungsabteilung ZA und der Unterricht sind wirklich gut und bereiten einen optimal auf die IHK Prüfung vor. Nicht so gut ist, dass ein paar Abteilungen nicht immer genügend Aufgaben für Ihre Azubis haben. Das ist allerdings dann nicht während der gesamten Ausbildung so, sondern nur für 3 Monate. Außerdem könnte der Betrieb ruhig einen Tag nach der Schule als Studienfreien Nachmittag geben. Alles in allem ist die Ausbildung meiner Meinung nach trotz der kleinen Kritikpunkte gut und bietet einem viele Möglichkeiten.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Beruf ist sehr vielseitig und bietet nach der Ausbildung die Möglichkeit sich besser zu orientieren. Gerade, wenn man sich noch nicht sicher ist, in welchem Bereich man später arbeiten möchte oder gerne mal das Umfeld in seiner beruflichen Laufbahn wechseln möchte, ist der Beruf des Industriekaufmanns/der Indestriekauffrau sehr zu empfehlen.
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr793
  • 2. Ausbildungsjahr866
  • 3. Ausbildungsjahr950
Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Mir gefällt der schulische Part, da wir kleine Klassen haben und die Lehrer sehr gut und motiviert sind. Auch die Ausstattung der Schule ist sehr modern. Allerdings haben wir unter der Woche Schule und müssen danach noch Arbeiten, dass kann zeitweise sehr stressig sein. Bertelsmann sollte mehr drauf achten, dass in allen Abteilung etwas zu tun ist für die Auszubildenden und auch, dass sie nicht überarbeitet werden.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mir gefällt, dass man viele verschiedene Abteilungen kennenlernt und so merken kann, was einem gefällt und was nicht.
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebBertelsmann SE & Co. KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortGütersloh
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenWollte nicht übernommen werden
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr793
  • 2. Ausbildungsjahr851
  • 3. Ausbildungsjahr935