Häufige Fragen zur Ausbildung – BITZER Kühlmaschinenbau GmbH

Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

In unserer Hauptverwaltung in Sindelfingen

// Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)


In unserer Hauptverwaltung in Sindelfingen sowie an unserem Standort in Rottenburg-Ergenzingen

// Industriekaufmann (m/w/d)


An unserem Standort in Rottenburg-Ergenzingen

// Mechatroniker (m/w/d)
// Industriemechaniker (m/w/d)
// Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
// Duales Studium – Elektrotechnik (B. Eng.)
// Duales Studium – Kältesystemtechnik (B. Sc.)


An unserem Standort in Schkeuditz bei Leipzig

// Industriemechaniker (m/w/d)

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Bereits heute kannst du dich über unser Online-Bewerbungssystem auf https://www.bitzer.de/de/de/ für einen Ausbildungsplatz oder ein duales Studium bewerben. Die Bewerbungsunterlagen bestehen aus einem Motivationsschreiben, deinem aktuellen Lebenslauf sowie deinen letzten zwei Zeugnissen. Gerne kannst du auch weitere relevante Nachweise ergänzen. Eine automatische Eingangsbestätigung lässt dich daraufhin wissen, dass wir deine Bewerbungsunterlagen erhalten haben.

Wir sichten deine eingegangenen Bewerbungsunterlagen und laden dich, je nach Standort und Ausbildungsstelle, zu einem Einstellungstest oder Vorstellungsgespräch an den jeweiligen Standort ein.

Hast du den Auswahlprozess erfolgreich gemeistert, erhältst du von uns einen Ausbildungsvertrag in zweifacher Ausfertigung und weitere relevante Informationen per Post.

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Deine Vergütung richtet sich, je nach Standort, z. B. nach dem Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie und erhöht sich nach jedem Ausbildungsjahr sowie oftmals im Zuge neuer Tarifverhandlungen.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Die erforderlichen Schulabschlüsse findest du in den jeweiligen Stellenausschreibungen.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Bei uns darfst du dich stets gut betreut fühlen und wirst nie alleine gelassen. Neben den Ausbildern haben auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Fachbereichen eine große Freude daran, dir die Praxis erlebbar zu machen und ihr Wissen an dich weiterzugeben. Darüber hinaus unterstützen dich aber auch die Auszubildenden der anderen Ausbildungsjahre gerne jederzeit.

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?

Absolut! Je nach Standort und Ausbildungsberuf kannst du als Auszubildender bei uns z.B. folgendermaßen profitieren:

// Von Beginn an eigene Hardware-Ausstattung
// Ausbilder zumeist selbst Prüfer bei der Industrie- und Handelskammer
// Fachübergreifende Seminare, Schulungen und Exkursionen
// Zuschuss zur privaten Altersvorsorge
// Kostenzuschuss für die Kantine
// Sonderurlaubstage bei besonderen Anlässen
// Firmenfeiern und Mitarbeiterzeitung
// Vergünstigtes Bahn- und Busticket
// Zuschüsse bei Hochzeit und Geburt
// Austausch zwischen den deutschen BITZER Standorten
// Erwerb eines Kran- oder Staplerführerscheins
// Und Weiteres

Gibt es die Möglichkeit einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?

Je nach Standort und Ausbildungsberuf hast du die Möglichkeit, ein Praktikum im Ausland zu absolvieren. Entscheidest du dich für ein duales Studium, dann ist ebenfalls ein Aufenthalt im Ausland möglich, um ein ausgewähltes Projekt gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen vor Ort durchzuführen.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Wenn deine Leistung und Motivation stimmt, übernehmen wir dich gerne. Die Ausbildung ist uns ein wichtiges Anliegen und das Herzstück unserer Nachwuchssicherung im Unternehmen. Wir bilden bedarfsorientiert aus, was dich in eine super Position bringt. In der Regel werden alle Auszubildenden, die wollen, in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis übernommen.

Was spricht noch für eine Ausbildung oder ein duales Studium in diesem Unternehmen?
Die Magazine „Focus Money“ und „Die Welt“ haben uns bereits zum vierten Mal in Folge in der Kategorie „Deutschlands Beste Ausbildungsbetriebe“ ausgezeichnet. Zu diesem Erfolg kommen sehr gute Bewertungen auf der Arbeitgeberbewertungsplattform Kununu hinzu: https://www.kununu.com/de/bitzer

Darüber hinaus werden wir bereits seit mehreren Jahren in Folge als „TOP Nationaler Arbeitgeber“ ausgezeichnet.

Wo finde ich weitere Informationen über die Berufsausbildung oder das duale Studium in diesem Unternehmen?

Für weitere Informationen empfehlen wir dir, unsere Website www.bitzer.de/ausbildung-studium zu besuchen – insbesondere den Karrierebereich. Aber auch unsere Videos auf YouTube sind für dich interessant: www.youtube.com/playlist?list=PLJBBLVlz6hcAckj-lpNJgyajzQBCwTH-X

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen