FAQ
Welche Ausbildungen kann ich bei Ihnen abschließen?

Bei der Brömse GmbH & Co. KG werden drei Ausbildungen angeboten: 

  • Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik
  • Maschinen- und Anlagenführer/-in
  • Industriekaufmann/Industriekauffrau
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Wir nehmen Bewerbungen ganzjährig entgegen. 

Schicke Deine Bewerbung im PDF-Format ganz einfach an:
t.griessbach@broemse.de

Oder eine schriftliche Bewerbung an
Brömse GmbH & Co. KG

J.-G.-Nathusius-Str. 23

39340 Haldensleben
z. H. Tanja Grießbach

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Du kannst Dich jederzeit bei uns bewerben.

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Wir schreiben jährlich 3-5 Ausbildungsstellen aus. 

  • Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik (1-2)
  • Maschinen- und Anlagenführer/-in (1-2)
  • Industriekaufmann/Industriekauffrau (1)
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Wir setzen bei den Ausbildungsberufen folgenden Schulabschluss voraus:

Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss:

  • Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik 
  • Maschinen- und Anlagenführer/-in

Realschulabschluss oder Abitur:

  • Industriekaufmann/Industriekauffrau
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Während Deiner Ausbildung hast Du einen festen Ansprechpartner für all Deine Anliegen.

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Ja, wir gleichen alle 6 Monate und zuzüglich bei Bedarf Deine Leistungen und Erwartungen mit unseren ab.

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?

Ja, nach Absprache.

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?

Wir bilden unsere Mitarbeiter stetig weiter, also auch während und nach der Ausbildung.
Jeder, der will, kann bei der Brömse viel erreichen. 

Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?

Nach abgeschlossener Ausbildung werden die Auszubildenden übernommen, die in ihrer Ausbildung gezeigt haben, dass sie wollen und können.

Gerne vergeben wir danach einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit vielen Mitarbeitervorteilen.

Mitarbeiter, die nach ihrer Ausbildung noch weitere Qualifikationen absolvieren möchten, können sich bei ihrem Bereichsleiter informieren. Wir helfen jedem, der motiviert ist, mehr zu erreichen.

Leistung wird bei uns belohnt.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen