Weitere Videos
  • 0
    Ohne Zivile geht nichts
    00:03:05
    6547 Aufrufe

Bundeswehrverwaltung

Gesamtwertung

Jetzt selbst bewerten

Letzte Chance nutzen - Jetzt noch für 2017 bewerben *Bewerbungsschluss erneut verlängert* KFZ-Mechatroniker/-in

Jetzt online bewerben Per Post bewerben
Du hast noch keinen Lebenslauf? Jetzt einfach und kostenlos online erstellen.
Aufgaben
!!! Letzte Chance nutzen !!!

************************************************************************************

!!! BEWERBUNGSSCHLUSS ERNEUT VERLÄNGERT !!!

Jetzt noch für das Ausbildungsjahr 2017 bewerben

************************************************************************************


Für das Ausbildungsjahr 2017 suchen wir motivierte Auszubildende für den Beruf:

Kraftfahrzeugmechatroniker/-in


Kraftfahrzeugmechatroniker/-innen mit dem Schwerpunkt Personenkraftwagentechnik warten Personenkraftwagen und setzen sie instand.
Dazu analysieren sie elektrische, elektronische und mechanische Systeme.
Sie stellen Fehler und Störungen fest und beheben deren Ursachen.
Zur Fehlerdiagnose setzen sie automatische Mess- und Prüfsysteme ein.
Nach Instandsetzungs- oder Umbauarbeiten prüfen Kraftfahrzeugmechatroniker die Funktionen der Fahrzeuge und Teilsysteme und kontrollieren, ob alles den straßenverkehrsrechtlichen Vorschriften entspricht.
Je nach Kundenwunsch rüsten sie die Fahrzeuge auch mit unterschiedlichen Zusatzausstattungen wie Anhängerkupplungen, Klimaanlagen oder Navigationssystemen aus.

In unseren Ausbildungswerkstätten in Aachen und Jülich bieten wir Ihnen eine modern ausgestattete Ausbildungseinrichtung, Betreuung durch hauptamtliche Ausbilder während der gesamten Ausbildung sowie eine handlungsorientierte Ausbildung in allen Ausbildungsjahren.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Die Ausbildungsdauer beträgt 3 ½ Jahre.

Die Berufsschule findet in Aachen bzw. Jülich statt.

Mit der Ausbildung besteht keine Verpflichtung im Soldatenstatus.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Qualifikationen
Wir erwarten einen sehr guten oder guten Haupt- oder Realschulabschluss (oder einen vergleichbaren Abschluss) sowie gute Leistungen in den Hauptfächern Deutsch, Mathematik und bei diesem Ausbildungsberuf auch in den naturwissenschaftlichen Fächern wie Physik, Chemie.
So bewerben Sie sich bei uns
Interessierte Bewerber/-innen richten Ihre Bewerbung, unter Angabe der Referenznummer, an die angegebene Adresse (per Post oder E-Mail).

Bei Bewerbungen an mehreren Standorten oder auf verschiedene Ausbildungsberufe wird pro Referenznummer jeweils eine separate Bewerbung benötigt.

geforderte Bewerbungsunterlagen:

- formelles Bewerbungsanschreiben
- Lebenslauf
- eine Kopie aller Schulabschlusszeugnisse und der letzten beiden Zeugnisse
- sämtliche Praktikumsnachweise
- ggf. Schwerbehindertenausweis
- falls bereits vorhanden: Nachweise der Tätigkeiten nach der Schulentlassung


! Bitte verzichten Sie auf dreiteilige Bewerbungsmappen !

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bitte beachten Sie:

Die endgültige Anzahl der zu besetzenden Stellen und der genaue Einstellungstermin werden erst zu einem späteren Zeitpunkt festgelegt.
Die momentan angegebene Anzahl und das Datum wurden systembedingt eingegeben.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Fills 312x234 ausbildung zum kraftfahrzeugmechatroniker

Lust auf eine Karriere als KFZ-Mechatroniker

Jetzt informieren