Wusstest du schon, dass...

wir auf Nachwuchsförderung bei CAE besonders großen Wert legen? Daher bieten wir eine Vielzahl von Ausbildungsberufen für Schulabgänger an – vom Industriekaufmann über IT Fachinformatiker Systemintegration bis hin zum Mathematisch-Technischen Softwareentwickler. Natürlich kannst Du bei CAE auch im Rahmen eines Schülerpraktikums ins Berufsleben hineinschnuppern.

Ausbildung bei CAE GmbH

  • Name CAE GmbH
  • Anschrift Steinfurt 11, 52222 Stolberg (Rheinland)
  • Gründungsjahr 1961
  • Mitarbeiter ca. 500
  • Branche Luft- und Raumfahrt
Ausbildung bei der CAE GmbH

Der Traum vom Fliegen beginnt nicht über den Wolken, sondern viel weiter unten auf dem Erdboden. Ein intensives Training ist für angehende Piloten und das Flugpersonal nötig – am besten unter echten Bedingungen. Auf gefühlte 10.000 Fuß Höhe geht es bei der CAE GmbH.

Das Unternehmen, das mit ganzem Namen Canadian Aviation Electronics heißt, zählt zu den Marktführern im Bereich der Flugsimulation und betreibt mit seinen ungefähr 7.500 Mitarbeitern auch 20 Schulungszentren in aller Welt. Die deutsche Tochtergesellschaft CAE GmbH hat ihren Sitz in Stolberg und beschäftigt rund 400 Mitarbeiter – zu denen kannst auch du bald gehören.

Bei der CAE GmbH hast du die Möglichkeit, ein Duales Studium zum Mathematisch-Technischen Softwareentwickler machen. Dafür brauchst du Abitur, solltest Mathe als LK belegt und dort gute Noten geschrieben haben. Auch gute Physik- und Englischnoten helfen dir bei deiner Bewerbung und Spaß am Programmieren wird vorausgesetzt. In deiner Ausbildung lernst du dann das Analysieren und Lösen von Problemen – natürlich mit den Methoden von Mathematik und Informatik. Du programmierst und testest Softwareanwendungen und begleitest ihre praktische Anwendung, außerdem musst du auch entsprechende Dokumentationen zu den einzelnen Programmen schreiben. Während du die Praxis in Stolberg lernst, findet der Theorieanteil deines Studiums an der FH Aachen statt.

Darüber hinaus bietet die CAE GmbH eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration an. Hier brauchst du mindestens einen mittleren Schulabschluss und gute Noten in Deutsch, Englisch und Informatik sind genauso Pflicht wie technisches Verständnis und Spaß am Umgang mit Computern. Während deiner Ausbildung berätst du Kunden und Anwender, entwickelst und testest neue Software und schreibst Dokumentationen. Außerdem bist du zur Stelle, wenn mal etwas nicht funktioniert, und kümmerst dich auch um die Datensicherung.

Nicht zuletzt kannst du dich bei der CAE GmbH auch zum Industriekaufmann ausbilden lassen. Hier musst du vor allem gut organisieren können und darfst keine Angst vorm Umgang mit Menschen haben. Schließlich hast du viel Kontakt zu Kunden und anderen Abteilungen, außerdem planst und organisierst du die verschiedensten Abläufe. Auch mit Zahlen und Daten lernst du sicher zu jonglieren.

Bei der CAE GmbH wirst du dich wie zu Hause fühlen. Immerhin gehört sei laut kununu.de zu den Firmen mit den besten Bewertungen durch Mitarbeiter. Solange der Mensch also weiterhin seinen Traum vom Fliegen verwirklicht, kannst du deinen Traum von einem spannenden und abwechslungsreichen Job wahr machen – nicht nur im Simulator, sondern im richtigen Leben!

Auszeichnungen