Wusstest du schon, dass...

Mehr über Crown und die Ideen des Unternehmens zu den Themen Kostensenkung, Produktivitäts- und Leistungssteigerung erfahren Sie auf der Crown-Website (www.crown.com) und im Online-Newsroom (https://news.crown.com/de/).

Ausbildung bei Crown Gabelstapler GmbH & Co. KG

  • Name Crown Gabelstapler GmbH & Co. KG
  • Anschrift Philipp-Hauck-Str. 12, 85622 Feldkirchen
  • Telefon 089 / 93002 333
  • Gründungsjahr 1945
  • Mitarbeiter 16.100 weltweit
  • Umsatz 3,48 Mrd. US-Dollar weltweit (2018)
  • Branche Maschinen- / Anlagenbau

Crown in Europa – Ideen, die mehr bewegen

Die Crown Equipment Corporation zählt zu den weltweit größten Unternehmen für Materialflusslösungen. Sie ist seit ihrer Gründung 1945 familiengeführt und hat ihren Firmenhauptsitz in New Bremen, Ohio, USA. Weltweit verfügt Crown über 19 Fertigungsstätten an 11 Standorten in den USA, Deutschland, Mexiko und China. Ein dichtes Netzwerk aus über 500 Vertriebsstandorten in über 80 Ländern stellt zudem größtmögliche Kundennähe vor Ort sicher.

Die Europazentrale in München, Deutschland, koordiniert als Hauptverwaltung die Aktivitäten aller Crown Niederlassungen sowie der zahlreichen Handelspartner in Europa, dem Nahen Osten, Afrika und Indien (EMEA).

In der bayerischen Stadt Roding (Landkreis Cham) produziert das Unternehmen seit über 30 Jahren Stapler für den europäischen und weltweiten Markt. Im neuen EMEA Trainingszentrum in Neufahrn bei München bildet Crown mit dem Demonstrated PerformanceTM Service Training Programm seine Servicetechniker kontinuierlich weiter.

Der Name Crown steht für prämiertes Produktdesign, zukunftsorientierte Technik, nachgewiesene Zuverlässigkeit sowie hohe Produktivität und erstklassigen Kundenservice.

Im Fokus des Unternehmens steht eine nachhaltige Kundenbindung. Crown entwickelt und vertreibt über sein umfangreiches Sortiment an Gabelstaplern hinaus auch Automatisierungs- und Flottenmanagement-Technologien. Die innovativen Produkte und Lösungen sind darauf ausgerichtet, echten Mehrwert für die Kunden zu schaffen. Sie tragen zur Leistungssteigerung im Logistikalltag und zur Senkung der Gesamtbetriebskosten im Lager bei.

Produktion – Made in Bavaria

Die integrierte Fertigung von Crown ist einmalig in der Branche. Sie ermöglicht eine optimale Kontrolle über Qualität und Nachhaltigkeit der Produkte sowie die Flexibilität, bis ins Detail auf kundenspezifische Anforderungen zu reagieren. Bis zu 85 Prozent der Baugruppen werden von Crown selbst entwickelt und hergestellt. Die modulare Bauweise der Crown-Stapler ermöglicht zudem eine hohe Ersatzteilverfügbarkeit bei vergleichsweise niedriger Sortimentsbreite. Die europäische Ersatzteilversorgung erfolgt zentral über das European Parts Center in Pliening bei München. Von dort aus liefert Crown innerhalb der europäischen Kernmärkte über Nacht direkt in die Fahrzeuge der Techniker oder zu den Endkunden.

Am Produktionsstandort Roding, wo 1986 mit der Herstellung von Handhubwagen sowie der Komponentenfertigung begonnen wurde, konzentriert Crown heute die komplette europäische Staplerherstellung für die EMEA-Region und andere weltweite Märkte – von Hubwagen über Niederhub-Kommissionierer bis hin zu Schubmaststaplern mit Hubhöhen bis zu 13 Metern. Mitte 2014 hat der Staplerhersteller die Kapazitäten vor Ort erweitert und ein zusätzliches, modernes Produktionsgebäude in Betrieb genommen.

Auszeichnungen

IDEA Award

iF Design Award

IFOY Award