FAQ
Wie kann ich mich bewerben?
Bitte bewerben Sie sich über unser Onlinebewerbermanagement mit dem vorgegebenen Link.
Was muss ich für eine Bewerbung griffbereit haben?

Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Zeugnisse und Bescheinigungen in digitaler Form vorliegen. Gerne dürfen Sie uns auch ein aktuelles Foto zukommen lassen.

Was sollte meine Bewerbung enthalten?

Um Ihre Bewerbung möglichst schnell bearbeiten zu können, benötigen wir folgende Unterlagen:

  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnisse (Arbeitszeugnisse, Diploma, Schulzeugnisse, Praktikumsnachweise)
  • Bescheinigungen


Anschreiben:
In Ihrem Anschreiben teilen Sie uns mit, warum genau Sie die richtige Person für die ausgeschriebene Stelle sind, was Sie besonders an dieser Position reizt und warum Sie zur Schwenninger Krankenkasse wechseln möchten. Präsentieren Sie Ihr Knowhow, Ihre Erfahrungen und Ihre persönlichen Stärken, die Sie zur geeigneten Besetzung machen.

Tabellarischer Lebenslauf:
Strukturieren Sie Ihren Lebenslauf in verschiedene Absätze, z. B. persönliche Daten, Praktika, usw. Achten Sie hier auf die Chronologie.

Zeugnisse:
Sortieren Sie die Zeugnisse chronologisch. Bitte fügen Sie Ihre letzten beiden Schulzeugnisse sowie Nachweise über Praktika etc. bei.

Wie kann ich sicherstellen, dass meine Bewerbung angekommen ist?

Direkt nach dem Absenden Ihrer Onlinebewerbung erscheint in Ihrem Browser die Information, dass Ihre Bewerbungsunterlagen eingegangen sind. In den nächsten drei Arbeitstagen bestätigt Ihnen ein Mitarbeiter aus dem Team Personal per E-Mail den Bewerbungseingang.

Wie verläuft das Auswahlverfahren bei Auszubildenden und DH-Studenten?

Für die Auswahl unserer Auszubildenden führen wir einen sogenannten Bewerbertag durch. Wir starten mit einem klassischen Auswahltest. Anschließend folgt ein Gruppenspiel. Nach dem gemeinsamen Mittagessen können Sie sich bei einer Kurzpräsentation zu einem vorgegebenen Thema rund um die Krankenkasse von Ihrer besten Seite zeigen. Vor einer abschließenden Einzelpräsentation in kleiner Runde werden Sie in einer Gruppendiskussion Ihr Verhandlungsgeschick unter Beweis stellen können. War der Bewerbertag für Sie erfolgreich, erhalten Sie eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Eine Vorbereitung auf den Bewerbertag ist nicht nötig. Sie sollten lediglich ausgeruht und konzertiert sein.