Wusstest du schon, dass...

... die Emil Koch Elektroanlagen maßgeblich daran beteiligt war, Köln (wieder) „unter Strom“ zu setzen, nachdem die Kölner Infrastruktur als Folge des zweiten Weltkrieges enorm zerstört war?

Ausbildung bei Emil Koch Elektroanlagen

  • Name Emil Koch Elektroanlagen
  • Anschrift Ägidiusstrasse 47, 50937 Köln
  • Telefon 0221 44 40 60
  • Gründungsjahr 1943
  • Branche Elektro / Elektronik
Die flächendeckende Beleuchtung eines Bahnhofs, die Verlegung von Telefon- und Internetanschlüssen in Bürogebäuden über mehrere Etagen oder die moderne Alarmanlage fürs Zuhause – auch wenn die Einsatzorte unterschiedlicher kaum sein können, ist doch für jeden Auftrag ein und derselbe Profi zuständig: der Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik. Ein Unternehmen im Raum Köln, das ein großes Team von Profis rund um die Planung, Installation und Wartung elektrischer Anlagen hat, ist die Emil Koch Elektroanlagen. Das alteingesessene Kölner Familienunternehmen, das seit über 70 Jahren im Elektroanlagenbau tätig ist, bietet dir als Ausbildungsbetrieb in diesem Bereich den perfekten Start ins Berufsleben. Doch nicht nur die Domstadt wäre dein Einsatzgebiet, sondern auch Düsseldorf, Bonn und Aachen. Beginn deine Karriere bei einem Kölner Pionier des Elektroanlagenbaus: Mit einer Ausbildung bei der Emil Koch Elektroanlagen! Als angehender Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik machst du bei der Emil Koch Elektroanlagen mehr, als Kabel zu verlegen: Du planst beispielsweise die elektronische Versorgung von Neubauten, installierst komplexe Steuersysteme, die für Klima- und Alarmanlagen benötigt werden, und erstellst die dafür nötigen Schaltpläne. Während deiner Ausbildung erwarten dich zahlreiche Projekte, bei denen du an jedem Schritt beteiligt bist: von der Planung bis zur Inbetriebnahme. Das können kleine Aufträge, wie die elektrische Sanierung von Kindergärten, aber auch die Übernahme von Großprojekten, wie Installationen in Krankenhäusern, sein. Während deiner Ausbildung bist du immer unterwegs und lernst die verschiedensten Kunden kennen. Die praktische Ausbildung im Betrieb wird durch den Unterricht in der Berufsschule ergänzt – so wirst du bestens für deine Abschlussprüfung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik vorbereitet. Warum du deine Ausbildung bei der Emil Koch Elektroanlagen machen solltest? Weil das Unternehmen bereits langjährige Erfahrung im Bereich der Ausbildung von Elektronikern für Energie- und Gebäudetechnik vorweisen kann. Hier lernst du jeden Handgriff von Menschen, die diese perfektioniert haben und wissen, wie sie dich optimal auf das spätere Berufsleben vorbereiten. Worauf wartest du noch? Werde Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik bei der Emil Koch Elektroanlagen.