FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Wir bieten jährlich die klassische Ausbildung zur Industriekauffrau / zum Industriekaufmann an.
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Wir freuen uns über deine vollständige Bewerbung (inklusive Lebenslauf, letztem Zeugnis, Praktikumsnachweisen etc.)

per Mail an   personal@enni.de 

per Post an  ENNI Energie & Umwelt Niederrhein GmbH, Personalwirtschaft, Uerdinger Str. 31, 47441 Moers.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Für die Ausbildungsplätze ab September 2017 bitten wir um Bewerbung bis spätestens 31.10.2016.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Wir bieten jährlich zwei bis drei Ausbildungsstellen für Industriekaufleute an.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
Während der Ausbildung zahlen wir die Ausbildungsvergütung nach TVAöD. Diese beträgt ab 01.02.2017 im ersten Ausbildungsjahr 918,26€, im zweiten Ausbildungsjahr 968,20€ und im dritten Ausbildungsjahr 1.014,02€.
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Da der Lernstoff in der Berufsschule sehr komplex und umfangreich ist, sollte mindestens der mittlere Schulabschluss mit Qualifikation (FORQ) erreicht sein. 
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Die ENNI Energie & Umwelt Niederrhein GmbH hat zwei ernannte und IHK-geprüfte Ausbilder, die bei allen Fragen und Problemen hilfreich zur Seite stehen. Außerdem gibt es eine Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV), die sich stets für die Belange der Azubis einsetzt und einen Ausbildungsausschuss des Betriebsrates. Dank unseres guten Betriebsklimas stehen aber auch alle anderen Kolleginnen und Kollegen, sowie die Mit-Azubis gerne mit Rat und Tat zur Seite.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Es finden regelmäßige Azubi-Sitzungen statt und zum Abschluss der Ausbildungsphase in jeder einzelnen Fachabteilung gibt es ein Feedback-Gespräch, in dem unter Einsatz eines entsprechenden Beurteilungsbogens die Ausbildungszeit reflektiert wird.
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Unsere Auszubildenden haben die Möglichkeit, jährlich eine vom Unternehmenserfolg abhängige Ergebnisprämie, monatlich vermögenswirksame Leistungen und täglich einen Zuschuss zum Kantinenessen zu erhalten. Weiterhin zahlt die ENNI Energie & Umwelt Niederrhein GmbH monatlich eine Umlage für jede/n Mitarbeiter/in bei der RZVK (zusätzliche Altersvorsorge). Unsere Auszubildenden nehmen an unserem sehr flexiblen Gleitzeitsystem teil, es gibt in jedem Jahr ein Sommerfest und eine Weihnachtsfeier, sowie weitere spannende Azubi-Events.
Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
Diese Möglichkeit besteht leider nicht.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Bei uns erfolgt grundsätzlich eine leistungsorientierte befristete Übernahme. Das heißt, je nach schulischer Leistung kombiniert mit den Ergebnissen der IHK-Abschlussprüfung werden unsere Auszubildenden für bis zu zwei Jahre befristet übernommen - sofern auch die Sozialkompetenz etc. stimmt. Da immer wieder Stellen vakant werden, ist die Chance recht groß, auch langfristig bei der ENNI Energie & Umwelt Niederrhein GmbH bleiben zu können.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
Nach der Ausbildung besteht die Möglichkeit, sich per Abendschule, Fernstudium etc. fortzubilden. Fachspezifische Seminare und Schulungen werden permanent angeboten und durchgeführt.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen