Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen
FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
  • Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
  • IT-Systemkaufmann/-frau
  • Kaufmann/-frau im E-Commerce 
  • Bachelor of Arts (m/w): BWL-Handel
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Die Interessenten können sich online über den "Bewerben Button" bewerben. Im Oktober/November finden die ersten Vorstellungsgespräche mit einem Eignungstest statt. Danach bekommt man entweder eine Zusage oder eine Absage. Bei einer Zusage wird im Anschluss der Vertrag versendet, der dann unterschrieben an uns zurück gesendet werden soll. Danach bekommt ihn die IHK zur Eintragung bzw. die Dualen Hochschule zur Immatrikulation.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Einen vorgeschriebenen Bewerbungsschluss gibt es bei uns nicht. Wir besetzen die Stellen nach Bewerbungseingang und Eignung der Person. Natürlich sind die Chancen höher eine Ausbildungsstelle zu bekommen, wenn man sich frühzeitig bewirbt. Man kann sich an den Monaten September/Oktober orientieren.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
5 Ausbildungsstellen als Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel
1 Ausbildungsstelle als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
1 Ausbildungsstelle als IT-Systemkaufmann/-frau

1 Ausbildungsstelle als Kaufmann/ -frau im E-Commerce

1 Studienplatz als Bachelor of Arts (m/w): BWL-Handel
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Die Vergütung richtet sich nach den unterschiedlichen Ausbildungsjahren und sie steigt jährlich. Sie liegt momentan zwischen ca. 730 Euro und ca. 820 Euro am Ende.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Das hängt vom Beruf ab. Um das Duale Studium machen zu können, benötigt man mindestens die Fachhochschulreife. Bei den Ausbildungsberufen bekommt jeder Bewerber die gleiche Chance, unabhängig von der Schulbildung. Wir achten auf die relevanten Noten und einen evtl. Zeugnisvermerk. Uns sind auch die Noten im Bereich Mitarbeit und Verhalten sehr wichtig.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
In den Abteilungen gibt es spezielle Betreuer, die sich um die Fragen der Auszubildenden kümmern. Organisatorische bzw. überfachliche Fragen werden von der Personalabteilung beantwortet.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Nach jedem Abteilungswechsel findet ein Feedbackgespräch statt.
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Unsere Azubis bekommen bei bestimmten Voraussetzungen Fahrtgeld und Vermögenswirksame Leistungen. Außerdem kann jeder vor den Abschlussprüfungen an den angebotenen Prüfungsvorbereitungskursen der IHK teilnehmen.
Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
Momentan nicht, da wir nur Standorte in Baden-Württemberg haben.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Unser Ziel ist es, jeden Auszubildenden zu übernehmen. Allerdings hängt das stark von der eigenen Leistung ab und natürlich von der wirtschaftlichen Situation. Wir können heute noch nicht sagen, wie die Wirtschaftslage in drei Jahren sein wird.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?

Wenn sich ein Auszubildender nach abgeschlossener Ausbildung weiterbilden möchte, unterstützen wir das, wenn der Bedarf besteht. Wir haben z.B. Mitarbeiter/innen die sich als Betriebswirt bzw. Fachwirt weitergebildet haben.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen