FAQ
Welche Ausbildungsberufe bietet Ernsting's family an?

Unser vielseitiges Ausbildungsangebot erstreckt sich über viele Bereiche. Egal ob kaufmännisch, IT, kreativ oder technisch - bei uns findet (fast) jede*r ein passendes Angebot.

An unserem Zentralstandort in Coesfeld-Lette (bei Münster/Westf.) bieten wir folgende Ausbildungsberufe an:

  • Kaufmann für Groß- und Außenhandelsmanagement (gn)
  • Kaufmann im E-Commerce (gn)
  • Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (gn)
  • Immobilienkaufmann (gn)
  • Fachinformatiker Systemintegration (gn)
  • Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (gn)
  • Elektroniker für Betriebstechnik (gn)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (gn)
  • Koch (gn)
  • Berufskraftfahrer (gn)
  • Fotograf (gn)
  • Mediengestalter (gn)
  • Gestalter für visuelles Marketing (gn)

An unserem Logistikstandort in Coswig-Klieken (Anhalt, bei Dessau) bieten wir folgende Ausbildungsberufe an:

  • Fachlagerist (gn)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (gn)
  • Fachinformatiker Systemintegration (gn)
  • Berufskraftfahrer (gn)
  • Koch (gn)

An unserem Logistikstandort in Schwarzenbek (bei Hamburg) bieten wir folgende Ausbildungsberufe an:

  • Fachlagerist (gn)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (gn)
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ernsting's family aus?

Unserer Bewerbungsprozess für die Ausbildung bei Ernsting‘s family startet immer im August des Vorjahres. Ab dann findest Du auch die aktuellen Ausbildungsplätze für den nächsten Ausbildungsstart bei unseren aktuellen Stellenangeboten.

Du hast eine für Dich passende Ausbildung gefunden? Super! Dann schick uns gern Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und Deinen letzten zwei Schulzeugnissen (nach Möglichkeit, gern auch weitere Zeugnisse und Bescheinigungen) über unser Onlineportal zu. Alternativ kannst du Deine Bewerbung auch per Mail an bewerbung@ernstings-family.com senden.

Du erhältst von uns in jedem Fall einen Zwischenbescheid, wenn Deine Bewerbung eingegangen ist. Nachdem wir uns Deine Unterlagen angesehen haben, erhältst Du ein Feedback von uns, auch, wenn es mal nicht klappen sollte.

Falls uns Deine Bewerbung überzeugt, laden wir Dich zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch an den jeweiligen Standort ein. Im Anschluss erfolgt in einigen Fällen noch ein weiteres Gespräch. Wenn im Anschluss beide Seiten überzeugt sind, heißt es: Herzlich willkommen in der family!

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bei Ernsting's family bewerben?

Wir haben keine festen Bewerbungsfristen. Die Ausbildungsstellen für den kommenden Ausbildungsstart werden im August des Vorjahres freigeschaltet. Solange Du die Ausbildungsstelle auf unserer Homepage findest, ist noch keine Entscheidung getroffen worden und Du kannst dich gern bewerben.

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ernsting's family ausgeschrieben?

Wir besetzen in jedem Jahr unterschiedlich viele Stellen. Das liegt daran, dass wir einige Berufe nur alle drei Jahre (also nur einen Auszubildenden pro Durchlauf) besetzen. Die genauen Angaben, wann wir welchen Beruf das nächste Mal anbieten, findest Du auf unserer Homepage unter www.ernstings-family.de/karriere.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ernsting's family zu machen?

Die schulischen Voraussetzungen für den jeweiligen Beruf findest Du hier bei ausbildung.de auf den Übersichten zum jeweiligen Ausbildungsberuf. Für einige Berufe wird mindestens ein guter Hauptschulabschluss, für andere Berufe mindestens die (Fach-)Hochschulreife vorausgesetzt.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung bei Ernsting's family aus?

Als Auszubildende*r wirst Du von Ausbildungsbeginn bis -ende durch geschulte Ausbilder*innen betreut, die Dich bei der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung unterstützen. Darüber hinaus stehen auch die Kolleg*innen in den Fachbereichen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.
Zudem kümmert sich das Team Aus- und Fortbildung aus dem Personalbereich als zentraler Koordinator um alle Belange rund um die Ausbildung: Von der Anfertigung des Ausbildungsvertrags über die Organisation unserer Azubievents bis zur Zeugniserstellung.

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Nur durch konstruktive Rückmeldungen kannst Du Dich weiterentwickeln - und wir unsere Ausbildungen noch besser machen. Aus dem Grund sind regelmäßige Feedbackgespräche bei uns ein fester Bestandteil der Ausbildung. Diese finden entweder bei Abteilungswechseln oder, falls Du in Deiner Ausbildung schwerpunktmäßig in einem Fachbereich eingesetzt bist, in regelmäßigen Abständen statt.

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?

Während der Ausbildung erwarten Dich viele spannende Events, Seminare und Workshops, die Dich sowohl bei Deiner fachlichen, als auch deine persönlichen Weiterentwicklung unterstützen. Nach der Ausbildung stehen Dir, auch je nach schulischer Vorbildung, zahlreiche individuelle Möglichkeiten offen. Neben internen Seminaren und fachlichen Zusatzqualifikationen kannst Du fachspezifische Weiterbildungen, Fachwirte oder ein Hochschulstudium absolvieren.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen