Azubi

Das Azubi-Interview mit Jasmin Schulz - Eurofoam Deutschland GmbH Schaumstoffe

  • Name des AuszubildendenJasmin Schulz
  • Alter des Auszubildenden18 Jahre
  • AusbildungIndustriekauffrau am Standort Burkhardtsdorf
  • Ausbildungsjahr1. Ausbildungsjahr

Ausbildung.de:

Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen?

Jasmin Schulz:

Ich habe während meines Abiturs nach Lehrstellen im Internet gesucht und bin dadurch auf Eurofoam aufmerksam geworden.

Ausbildung.de:

Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?

Jasmin Schulz:

Für den Anfang habe ich mir einen guten Start gewünscht und dass ich gut mit den Leuten klar komme. Dies bisher mit Erfolg. Ich wünsche mir eine schöne Ausbildungszeit und natürlich auch einen guten Abschluss. Ob das klappt, wird sich noch zeigen.

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben haben dir während deiner Ausbildung besonders viel Spaß gemacht? Gab es auch Dinge, die du nicht so gerne gemacht hast?

Jasmin Schulz:

Auf diese Frage kann ich leider noch nicht so recht antworten, da ich gerade erst angefangen habe und bisher zwei Abteilungen durchlaufen habe.

Ausbildung.de:

Wie war dein Start bei Eurofoam?

Jasmin Schulz:

Ich hatte einen guten Start bei Eurofoam und hoffe, dass es weiterhin auch so gut läuft.

Ausbildung.de:

Was möchtest du zukünftigen Bewerbern gerne sagen?

Jasmin Schulz:

Traut euch und geht ohne Angst oder große Zweifel zum Vorstellungsgespräch. Es läuft echt freundlich und locker ab. Lernt den Betrieb kennen und macht eure eigenen Erfahrungen mit der Arbeit und den Leuten hier :-)

Das Azubi-Interview mit Regine Schmidt - Eurofoam Deutschland GmbH Schaumstoffe

  • Name des AuszubildendenRegine Schmidt
  • Alter des Auszubildenden20 Jahre
  • AusbildungIndustriekauffrau am Standort Troisdorf
  • Ausbildungsjahr2. Ausbildungsjahr

Ausbildung.de:

Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen?

Regine Schmidt:

Über den Ausbildungsplatz habe ich mich über das Internet informiert. Nach erfolgreichem Vorstellungsgespräch durfte ich dann meine Ausbildung bei Eurofoam beginnen.

Ausbildung.de:

Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?

Regine Schmidt:

Von meiner Ausbildung habe ich erwartet, dass mir alle Bereiche der Ausbildung und des Berufes beigebracht werden. Zudem habe ich mir ein gutes Verhältnis zu meiner Ausbilderin und den Kollegen gewünscht und bei Fragen einen Ansprechpartner. Meine Erwartungen und Wünsche haben sich auf jeden Fall erfüllt.

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben haben dir während deiner Ausbildung besonders viel Spaß gemacht? Gab es auch Dinge, die du nicht so gerne gemacht hast?

Regine Schmidt:

Während meiner Ausbildung habe ich viele unterschiedliche Aufgaben kennengelernt, von denen mir eigentlich alle Spaß gemacht haben. Am meisten Spaß machen mir jedoch die Aufgaben, die ich selbstständig durchführen kann.

Ausbildung.de:

Wie den Start bei Eurofoam?

Regine Schmidt:

Mein Start bei Eurofoam war sehr herzlich. Mir wurden die Kollegen vorgestellt und mein Arbeitsplatz wurde mir gezeigt. Anfangs war es schwierig sich alle Namen zu merken, da so viele Leute hier arbeiten, aber das hat sich mit der Zeit auch gelegt.

Ausbildung.de:

Was möchtest du zukünftigen Bewerbern gerne sagen?

Regine Schmidt:

Wenn du Spaß an kaufmännischen Tätigkeiten hast, flexibel und offen für immer neue Aufgaben und Bereiche bist, dann ist die Ausbildung bei Eurofoam genau das richtige für dich.