Wusstest du schon, dass...

Von wegen: Erbsenzähler, Paragraphenreiter, Däumchendreher - verstaubte Aktenberge und Rechenschieber waren gestern! Vorteile statt Vorurteile! Mit uns wirst Du zum Steuerprofi!

Bewerbungsteam, Albersloher Weg 250
48155 Münster (Westfalen)
0251 934-1720
A%u%s%b%i%l%d%u%n%g%.%F%i%n%a%n%z%a%m%t%@%f%v%.%n%r%w%.%d%e%
  • Mitarbeiter
    über 28.000
  • Branche
    Dienstleistung, Öffentlicher Dienst, Büro, Finanzen

Ausbildung bei Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen

Die Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen mit ihren über 100 Finanzämtern und 28.000 Beschäftigten ist eine moderne, hochtechnisierte Verwaltung mit engagierten Beschäftigten, die vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeiten ausüben.

An der Spitze steht das Ministerium der Finanzen in Düsseldorf, dem u.a. ein verwaltungseigenes Rechenzentrum, die Hochschule für Finanzen Nordrhein-Westfalen und die Landesfinanzschule Nordrhein-Westfalen sowie die Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen unterstehen. Über 100 Finanzämter in Nordrhein-Westfalen befassen sich mit der Festsetzung von Steuern, weitere 15 prüfen Großbetriebe und Konzerne und weitere 10 sind auf die Bearbeitung von Steuerstrafsachen und die Durchführung von Steuerfahndungsmaßnahmen spezialisiert.

Beamtinnen und Beamte der Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen haben einen sicheren Arbeitsplatz, breitgefächerte Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten im Innendienst oder im Außendienst.

Flexible Arbeitszeiten, Teilzeittätigkeit und Homeoffice-Plätze sorgen für eine optimale Work-Life-Balance.


Auszeichnungen

Auszeichnung Messestand Stuzubi 2018 in Düsseldorf