Azubi

Das Azubi-Interview mit Nick Nolte - GEISE Elektrotechnik GmbH

  • Name des AuszubildendenNick Nolte
  • Alter des Auszubildenden17 Jahre
  • AusbildungElektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik
  • Ausbildungsjahr2. Ausbildungsjahr

Ausbildung.de:

Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen?

Nick Nolte:

Ich habe erst ein Praktikum im Betrieb gemacht und da es mir gut gefallen hat, habe ich mich beworben.

Ausbildung.de:

Was hast du von deiner Ausbildung erwartet?

Nick Nolte:

Mein Wunsch an meinen Ausbildungsplatz war, dass mir die Tätigkeiten gefallen, dass man von den Kollegen gut aufgenommen wird und jeden Tag etwas neues lernt.

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben haben dir während deiner Ausbildung besonders viel Spaß gemacht? Gab es auch Dinge, die du nicht so gerne gemacht hast?

Nick Nolte:

Ich finde es gut, dass ich in einem Team/Gruppe arbeite und von Anfang an viele Maschinen und Werkzeuge erklärt bekam und damit arbeiten darf.

Ausbildung.de:

Wie hat man dich als Azubi behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?

Nick Nolte:

Als Azubi wird man sehr gut behandelt und betreut. Bei Fragen kann ich die Kollegen, Chefs oder auch andere Azubis ansprechen.

Ausbildung.de:

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für eine Ausbildung hier interessieren?

Nick Nolte:

Man sollte technisches Verständnis haben und handwerkliche Arbeiten mögen. Wer Interesse hat, sollte auf jeden Fall ein Praktikum machen. Für einen Einblick in den Berufsalltag reicht manchmal sogar eine Woche.

Das Azubi-Interview mit Henrik Baumbach - GEISE Elektrotechnik GmbH

  • Name des AuszubildendenHenrik Baumbach
  • Alter des Auszubildenden18 Jahre
  • AusbildungElektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik
  • Ausbildungsjahr2. Ausbildungsjahr

Ausbildung.de:

Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen?

Henrik Baumbach:

An meinen Ausbildungsplatz bei GEISE bin ich durch ein freiwilliges Praktikum innerhalb der Schulferien gekommen.

Ausbildung.de:

Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?

Henrik Baumbach:

Ich habe mir abwechslungsreiche Arbeit, die Spaß macht, und nette Kollegen gewünscht. Diese Wünsche wurden erfüllt!

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben haben dir während deiner Ausbildung besonders viel Spaß gemacht? Gab es auch Dinge, die du nicht so gerne gemacht hast?

Henrik Baumbach:

Spaß gemacht hat mir das Auflegen von Kabeln. Nicht so gut gefallen hat mir bisher, auch mal den ganzen Tag die gleiche Arbeit durchzuführen.

Ausbildung.de:

Wie hat man dich als Azubi behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?

Henrik Baumbach:

Unser Abteilungsleiter sowie die Gesellen bringen einem sehr viele Dinge äußerst gut bei, die man auch für den Alltag gebrauchen kann.

Ausbildung.de:

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für eine Ausbildung hier interessieren?

Henrik Baumbach:

Führt, bevor ihr euch bewerbt, ein Praktikum in diesem Betrieb durch und schaut, ob euch die Arbeit genauso viel Spaß macht wie mir.

Das Azubi-Interview mit Johannes Kinold - GEISE Elektrotechnik GmbH

  • Name des AuszubildendenJohannes Kinold
  • Alter des Auszubildenden18 Jahre
  • AusbildungElektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik
  • Ausbildungsjahr3. Ausbildungsjahr

Ausbildung.de:

Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen?

Johannes Kinold:

An meinen Ausbildungsplatz bei GEISE bin ich durch meinen Berufsberater in der Schule gekommen.

Ausbildung.de:

Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?

Johannes Kinold:

Ich habe erwartet viel über Elektronik zu erfahren, da mich das Thema schon vorher interessiert hat. Meine Kollegen haben mir dort viel weitergeholfen.

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben haben dir während deiner Ausbildung besonders viel Spaß gemacht? Gab es auch Dinge, die du nicht so gerne gemacht hast?

Johannes Kinold:

Ich lese gerne Schaltpläne und verdrahte danach (nicht nur Schaltschränke). Was ich nicht so gerne mache sind ein paar Metallarbeiten, aber auch dabei lernt man viel dazu.

Ausbildung.de:

Wie hat man dich als Azubi behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?

Johannes Kinold:

Das Arbeitsklima gefällt mir sehr gut und ich wurde gut in die Firma integriert.

Ausbildung.de:

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für eine Ausbildung hier interessieren?

Johannes Kinold:

Ein bisschen handwerkliches Geschick und Interesse mitbringen.