nach oben
  • Gesamtbewertung Unternehmen:
  • Aufgaben / Lernerfolg:
  • Spaßfaktor / Arbeitsatmosphäre:
  • Weiterempfehlungsrate:
    100 %
  • Bewerte deine Ausbildung

Insgesamt 3 Bewertungen

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildung gestaltet sich strukturiert. Man durchläuft alle wichtigen Abteilungen des Unternehmens und bekommt dadurch Einblick in verschiedenste Themen. Die gkv Informatik schickt die Azubis auf Lehrgänge und bietet im zweiten Lehrjahr ein Labor an, in dem alle Auszubildenden des Jahrgangs zusammen ein Projekt ausarbeiten und Hilfestellung von verschiedenen Ausbildern bekommen. Gerade im Labor lernt man unglaublich viel dazu. Durch die Größe des Unternehmens bekommt man die Möglichkeit die neuste IT-Technik kennenzulernen und Einblicke in zwei große Rechenzentren zu erhalten. Anfang des dritten Lehrjahrs kann man sich für eine Abteilung entscheiden, in der es einem gefallen hat und kann dort bis zum Ende der Ausbildung bleiben.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Ausbildungsberuf ist unglaublich anspruchsvoll und vielseitig. Man kann sich auf ein bestimmtes Thema spezialisieren oder aber Wissen über viele Themen ansammeln, das dann aber nicht so sehr in die Tiefe geht. Es ist unmöglich alles zu wissen, wodurch man nie einen Punkt erreichen kann, an dem man fertig ist mit dem Dazulernen. Auch weil sich die Technik mit der Zeit immer weiterentwickelt. Es ist ein Bürojob und man arbeitet in der gkv Informatik in einem angenehmen Arbeitsumfeld.
  • AusbildungsberufFachinformatiker/in für Systemintegration
  • Ausbildungsbetriebgkv informatik GbR
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2014
  • AusbildungsortWuppertal
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr950
  • 2. Ausbildungsjahr1000
  • 3. Ausbildungsjahr1050
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Während der Ausbildung geht man durch diverse Abteilungen des Unternehmens, so dass man sich eine große Übersicht über die verschiedenen Themen und Aufgabengebiete im Unternehmen machen kann. Erst im 3. Lehrjahr legt man sich als Auszubildender auf einen Fachbereich/ Themengebiet fest. Auf Feedback der Auszubildenden wird einmal monatlich bei einem Treffen mit allen Auszubildenden eingegangen. Die gkv informatik bietet als Ausbildungsbetrieb eine Vielzahl von Vorteilen, die viele Unternehmen in dieser Art und Weise nicht bieten können und auch im Vergleich innerhalb der Berufsschulklasse so nicht vorhanden ist. Im Folgenden die Vorteile der gkv informatik: - Treffen aller Auszubildenden einmal im Monat - gute Vergütung - gute Arbeitsatmosphäre im Unternehmen - Vielzahl an Themengebieten im Unternehmen - gute Übernahmechancen - viele Weiterbildungsmöglichkeiten in Form von Lehrgängen oder Schulungen
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration bietet ein sehr großes Spektrum an verschiedenen Themen- und Aufgabengebieten. Auch der ständig wechselnde Markt trägt dazu bei, dass man sich stetig auf dem neusten Stand halten muss und immer wieder neue Technologien implementiert werden. Auch das logische Denken und das Arbeiten in Teams gefällt mir persönlich sehr gut an dem Ausbildungsberuf.
  • AusbildungsberufFachinformatiker/in für Systemintegration
  • Ausbildungsbetriebgkv informatik GbR
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2013
  • AusbildungsortWuppertal
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr950
  • 2. Ausbildungsjahr1000
  • 3. Ausbildungsjahr1050
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die meiste Zeit der Ausbildung befand man sich bei der Krankenkasse da hier halt die wichtigsten Themen vermittelt werden die man letztendlich für den Beruf braucht. Weshalb eine wirklich enge Verbindung zum eigentlichen Arbeitgeber nicht bestand. Man hospitiert in der Ausbildungszeit zwar hier, aber es sind doch schon verschiedene Welten. Erst nach der Ausbildung kann man richtig sehen wo die wirklichen Dinge liegen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Ausbildungsberuf ist sehr interessant und vielseitig.
  • AusbildungsberufSozialversicherungsfachangestellte/r
  • Ausbildungsbetriebgkv informatik GbR
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2012
  • AusbildungsortWuppertal
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr900
  • 2. Ausbildungsjahr1037
  • 3. Ausbildungsjahr1148