Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen
nach oben
  • Gesamtbewertung Unternehmen:
  • Aufgaben / Lernerfolg:
  • Spaßfaktor / Arbeitsatmosphäre:
  • Weiterempfehlungsrate:
    100 %
  • Bewerte deine Ausbildung

Insgesamt 4 Bewertungen

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Bei HellermannTyton gefällt mir besonders der freundliche und hilfsbereite Umgang der Mitarbeiter untereinander. Man könnte denken, dass man in einem kleinen Familien Betrieb arbeitet, obwohl HellermannTyton am Standort Tornesch beinahe auf 1000 Mitarbeiter zugeht. Die starke Unterstützung seitens der Firma, die sich z.B. durch die perfekt ausgestattete Ausbildungswerkstatt freut mich besonders. Desweiteren die gute Prüfungsvorbereitung im praktischen wie auch im theoretischen Bereich. Auch die im Technikum vermittelten Spritzguss Inhalte helfen dabei die Prüfung gut zu bestehen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Was gefällt dir an deinem Ausbildungsberuf? Und was nicht so gut? Es begeistert mich jeden Tag zur Arbeit zu kommen und dabei vor neue Herausforderungen gestellt zu werden und am Ende des Tages mit erfolgreich gelösten Problemen nachhause zu gehen. Bei der Erstkontrolle in unserem Technikum bspw. prüfen wir alle neuen Spritzgussformen auf ihre Funktionsfähigkeit. Wir stellen auch die Parameter für die spätere Serienfertigung so ein, dass die Form effizient und möglichst lange Zeit in der Produktion eingesetzt werden kann. Auch für die Kollegen ist es nach vielen Jahren immer noch ein aufregender Moment, eine neue Form zu in Betrieb zu nehmen. Die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen gefällt mir besonders. Die vermittelten Inhalte sind sehr zukunftsorientiert und bereiten mich perfekt auf die Arbeitswelt vor. Ein besonderes Highlight für mich war es bei einem Artikel über die Ausbildung mitmachen zu dürfen.
  • AusbildungsberufVerfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik
  • AusbildungsbetriebHellermannTyton GmbH
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortTornesch
  • Arbeitszeit7 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildung bei HellermannTyton gefällt mir sehr gut.Während der Praxisphasen durchläuft man alle für den BWL-Studenten wichtigen Abteilungen wie den Einkauf, die FiBu oder das Marketing, wodurch man einen guten Überblick über den gesamten Ablauf bekommt. Optional kann man aber auch Wünsche äußern, wenn man besonderes Interesse an einer bestimmten Abteilung hat. Die Arbeitsatmosphäre ist sehr gut; wenn man Fragen hat, kann man sich jederzeit an seine Ausbilder und Betreuer wenden.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Das BWL-Studium gefällt mir vor allem durch die Verzahnung von Praxis und Beruf. In den verschiedenen Abteilungen kann ich die theoretischen Inhalte des Studiums anwenden, was das Lernen erleichtert und auch spannender macht. Durch die große Vielfalt der Fächer ist man nach dem Studium in vielen Abteilungen einsetzbar und hat eine gute Basis für den weiteren Berufsweg aufgebaut.
Wie gefällt dir die Ausbildung an deiner Universität?
Die Nordakademie kooperiert überwiegend mit Dozenten, die selbst viel praktische Erfahrung haben, und ist modern ausgestattet. Der Zeitplan ist zwar etwas straffer, dennoch ist meist alles gut organisiert, sodass ein reibungsloser Ablauf gewährleistet ist. Zudem besteht die Möglichkeit, im 5. Semester ein Auslandssemester zu machen, was für viele eine große Chance ist.
  • AusbildungsberufDuales Studium BWL
  • AusbildungsbetriebHellermannTyton GmbH
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2014
  • AusbildungsortTornesch
  • Arbeitszeit7 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Ich bin mit der Firma HellermannTyton als Ausbildungsbetrieb sehr zufrieden. Auf Grund der angenehmen Arbeitsatmosphäre und des guten Umgangs miteinander kommt man gern zur Arbeit. Im Rahmen der Ausbildung wird man von den Kollegen stets unterstützt und bei Fragen werden auch die Themen des Berufsschulunterrichts ausführlich erklärt. Durch den Einsatz in vielen interessanten Abteilungen bekommt man einen guten Einblick in die Abläufe eines Industrieunternehmens.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Beruf des Industriekaufmanns / der Industriekauffrau ist sehr vielseitig. In der Berufsschule erlernt man theoretische Grundlagen z.B. in den Bereichen Geschäftsprozesse, kaufmännische Steuerung und Kontrolle sowie Wirtschafts- und Sozialkunde, die man im Ausbildungsbetrieb in die Praxis umsetzen kann. Da es in dieser Ausbildung keinen Schwerpunkt gibt, kann man nach der Ausbildung in den unterschiedlichsten Abteilungen eingesetzt werden.
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebHellermannTyton GmbH
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2014
  • AusbildungsortTornesch
  • Arbeitszeit7 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Meine Ausbildung bei HellermannTyton war sehr abwechslungsreich. Im Rahmen der internen Einarbeitung habe ich zu Beginn meines Dualen Studiums einen guten Überblick über die verschiedenen Bereiche des Unternehmens bekommen. In den Praxisphasen habe ich verschiedenste Abteilungen kennengelernt wie den Vertriebsinnendienst, Einkauf, Logistik, FiBu, Personalwesen, Marketing, Produktmanagement oder das Neuteile-Projektmanagement.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mir gefällt vor allem die Vielseitigkeit des BWL-Studiums. In der Nordakademie wurde mir ein breites Spektrum von Inhalten vermittelt, wodurch ich nach dem Studium in vielen Bereichen des Unternehmens einsetzbar bin. Auch der Praxisbezug während des Studiums ist ein großer Vorteil. Dadurch, dass ich die verschiedenen Abteilungen eines Industrieunternehmens durchlaufen habe, fiel es mir leichter, den theoretischen Stoff einzuordnen und Zusammenhänge zu verstehen.
Wie gefällt dir die Ausbildung an deiner Universität?
Die Nordakademie ist modern ausgestattet (Smart Boards etc.), setzt auf praxiserfahrene Dozenten aus der Wirtschaft und bietet aufgrund der kleinen Klassengrößen (25-30 Studenten) gute Voraussetzungen zum Lernen.
  • AusbildungsberufDuales Studium BWL
  • AusbildungsbetriebHellermannTyton GmbH
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2012
  • AusbildungsortTornesch
  • Arbeitszeit7 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben