Weitere Videos
  • Default
    Hoya - Eye for detail
    2:53
    1091 Aufrufe

Hoya Lens Deutschland GmbH

schreibt aktuell keine Ausbildungsstellen auf Ausbildung.de aus
Wie war deine Ausbildung?
Jetzt bewerten
Ausbildung bei Hoya Lens machen
Video abspielen

Der/Die Auszubildende

Name der/des Auszubildenden:
Tim W.
Alter der/des Auszubildenden:
27 Jahre
Ausbildung:
Industriekaufmann, Ausgelernt

Das Azubi-Interview mit Tim W. von Hoya Lens

  • Ausbildung.de: Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen?
    Tim W.:
    Bewerbung nach Internetrecherche
  • Ausbildung.de: Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?
    Tim W.:
    Ich habe erwartet, auf den zukünftigen Job in dem ich tätig sein möchte vorbereitet zu werden. Und ja, diese Erwartung wurde erfüllt.
  • Ausbildung.de: Welche Aufgaben haben dir während deiner Ausbildung besonders viel Spaß gemacht?
    Tim W.:
    Vor allem die strategischen Aufgaben die man schon als Auszubildender bei Hoya übernehmen darf, haben mir Freude bereitet.
  • Ausbildung.de: Wie hat man dich als Azubi behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?
    Tim W.:
    Gut und ja.
  • Ausbildung.de: Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für eine Ausbildung hier interessieren?
    Tim W.:
    Gute Arbeit wird schon bei Auszubildenden honoriert und wer sich gut anstellt wird nicht nur Ablage erledigen, sondern je nach Abteilung eigene kleine Projekte übernehmen können.
  • Ausbildung.de: Wie war den die Stimmung zwischen den Mitarbeitern und dir? Hast du dich gut eingefunden?
    Tim W.:
    Gut und ja.
  • Ausbildung.de: Welche Abteilung war deine Lieblingsabteilung bis jetzt?
    Tim W.:
    Marketing
  • Ausbildung.de: Welche Abteilung hast du als Fachabteilung genommen?
    Tim W.:
    Marketing
  • Ausbildung.de: Wie gefiel es dir in der Schule so? Konntest du erlerntes im Unternehmen wiedererkennen oder sogar anwenden?
    Tim W.:
    Die Schule verfolgt natürlich einen eher theoretischen Ansatz, der nur wenig im Arbeitsalltag eingesetzt werden kann. Jedoch malt die schulische Ausbildung das große Gesamtbild, in dem sich alle Tätigkeiten im Unternehmen wiederspiegeln.
  • Ausbildung.de: Wie bist du auf den Beruf gekommen?
    Tim W.:
    Durch ein schulisches Praktikum in einem anderen Unternehmen.