FAQ
Wie bewerbe ich mich?
Schicke deine Bewerbungsunterlagen per Email an: ausbildung@jti.com
Was gehört zu einer guten Bewerbung dazu?

Zu einer guten Bewerbung gehören ein Anschreiben, ein tabellarischer Lebenslauf, deine letzten beiden Schulzeugnisse, Praktikumsnachweise und sonstige berufliche Zeugnisse.

Wie kann ich mich noch über die Ausbildung bei JTI informieren?

Einen guten Einblick in unsere Ausbildung bei JTI bekommst du durch unseren Azubi-Film hier auf Ausbildung.de/events und an unseren Informationsnachmittagen rund um die Ausbildung am Standort Trier.

Link Azubi Film: https://www.youtube.com/watch?v=nPXHXknjvJU

 

Wann soll ich mich bewerben?

Eine feste Frist gibt es bei uns nicht. So kannst du dich für das Studium und die kaufmännische Ausbildung im Zeitraum von Mai bis Ende August und für die technisch-gewerbliche Ausbildung von Mai bis Ende September bewerben.

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei ihnen aus?

Bei uns geht es ganz unkompliziert zu. Schicke uns deine Bewerbung. Solltest du in die engere Auswahl kommen, laden wir dich zuerst zu einem Bewerbertag ein. Bei Bestehen findet noch ein klassisches Bewerbungsgespräch statt.

Wie sieht die Betreuung während der Ausbildung aus?

Bei uns erhältst du eine abwechslungsreiche und praxisorientierte Ausbildung. Neben der Grundlagenausbildung durchläufst du anhand des internen Ausbildungsplans die einzelnen Fachabteilungen. Dort wirst du zusammen im Team mit den Fachkräften deine Aufgaben und eigenständigen kleinen Projekte bearbeiten. Ausserdem finden verschiedene Lehrgänge in kleinen Gruppen statt.

Wie sehen bei ihnen die Übernahmechancen aus?
Nach erfolgreich absolvierter Ausbildung werden alle unsere Azubis in das sogenannte Garantiejahr übernommen. Darüber hinaus bestehen bei entsprechenden Leistungen sehr gute Chancen für eine weitere Übernahme. Unser oberstes Ziel ist die Ausbildung für den eigenen Bedarf mit der Maßgabe, die Azubis nach Abschluss ihrer Berufsausbildung entsprechend ihren Interessen und Stärken einzusetzen und langfristig zu übernehmen.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen