Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen
FAQ
Wann startet die Ausbildung bei Klingele?
In Delmenhorst, Werne und Weener startet die Ausbildung am 01.08.2019. In Remshalden und Hilpoltstein dagegen erst am 01.09.2019.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Der beste Zeitpunkt für eine Bewerbung ist ungefähr ein Jahr vor Ausbildungsbeginn.
Wie sieht der Bewerbungsprozess bei Klingele aus?
  • Vorauswahl der Bewerbungen
  • Auswahlverfahren (mehrere Module: Schriftlicher Test, Gruppenübung, Vortrag)
  • Vorstellungsgespräch
Gibt es während der Ausbildung regelmäßige Feedback Gespräche?
Bei Abteilungswechsel erfolgt ein Beurteilungsgespräch. Beurteilung der Abteilung durch den Azubi (z.B. Arbeitsplatz, Einbindung in die Prozesse, Aufgabenübertragung...) und eine Beurteilung des Azubis durch die Abteilungsverantwortlichen (z.B. Lernbereitschaft, Eigeninitiative, Belastbarkeit...)
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Klingele besetzt?
2 Industriekaufleute
3 Packmitteltechnologen
Die Sonstige Ausbildungsberufe werden nach Bedarf besetzt.
Gibt es die Möglichkeit einen Teil der Ausbildung im Ausland zu machen?
Nach der Ausbildung ist die Teilnahme an einem Qualifizierungsprogramm möglich. Je nach Tätigkeit und Einsatzgebiet in das gegebenenfalls auch im Ausland möglich.
Wie sieht die Betreuung während der Ausbildung aus?
In jeder Abteilung gibt es mehrere Ansprechpartner die sich individuell um dich kümmern und bei offenen Fragen zur Verfügung stehen.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen