FAQ
In welchen Berufen bildet der Klinikverbund Südwest aus?

Ausbildungsmöglichkeiten

  • Pflegefachmann/Pflegefachfrau
  • Gesundheits- und Krankenpflegehilfe (KPH)
  • Operations-technische Assistenten (OTA)
  • Medizinisch-technische Radiologieassistenten (MTRA)
  • Medizinische Fachangestellte (MFA)
  • Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (PKA)
  • Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement
  • Fachkräfte im Gastgewerbe

Duale Studiengänge

  • Pflegefachmann/Pflegefachfrau mit ausbildungsintegriertem Studiengang Angewandte Gesundheits- und Pflegewissenschaften (B. Sc.)
  • Hebamme mit ausbildungsintegriertem Studiengang Angewandte Hebammenwissenschaften-Hebammenkunde (B. Sc.)
  • BWL-Gesundheitsmanagement (B. A.)
  • BWL-Dienstleistungsmanagement Human Resources (B. A.)
  • Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (B. A.)
  • Physician Assistant (B. Sc.)
Wie sieht der Bewerbungsprozess im Klinikverbund Südwest aus und wie lange dauert er?

Wenn du auf den Stellenanzeigen auf den orangefarbenen Button „Online bewerben“ klickst, wirst du auf eine Eingabemaske weitergeleitet. Bewirb dich am besten dort, dann wird deine Bewerbung automatisch erfasst und du erhältst eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Deine Bewerbung wird dann auf Vollständigkeit geprüft (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Zertifikate) und an den richtigen Ansprechpartner für eine fachliche Entscheidung weitergeleitet.

In der Regel erhältst du innerhalb von zwei Wochen eine Rückmeldung: Entweder eine Einladung zum Vorstellungsgespräch, eine Absage oder einen Hinweis, dass sich die Bewerbungsbearbeitung aus bestimmten Gründen verlängert.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz/Duales Studium bewerben?

Spätestens sechs Wochen vor dem Beginn der Ausbildung oder des Studiums solltest du dich auf unserem Online-Portal bewerben. Solange der Ausbildungsgang/Duale Studiengang bei ausbildung.de aufgelistet ist, kannst du dich gerne auch noch kurzfristig bewerben.

Wie viele Auszubildende und Duale Studenten werden jährlich eingestellt?

Im Klinikverbund Südwest können jährlich bis zu 200 Auszubildende an verschiedenen Schulstandorten starten. Je nach Ausbildungsgang ist der Schulstandort in Böblingen, Nagold, Calw oder Stuttgart.

Außerdem stellen wir jährlich ca. 35 Duale Studenten ein. Hier kooperieren wir mit der Dualen Hochschule Baden Württemberg (DHBW) an den Standorten Stuttgart, Karlsruhe, Heilbronn und Heidenheim.

Insgesamt befinden sich jährlich in alle drei Ausbildungs- und Studienjahren über 350 Auszubildende und Studenten im Klinikverbund Südwest.

Wie hoch ist meine Ausbildungs-/ Studienvergütung?

Die Vergütung ist abhängig von der jeweiligen Ausbildung bzw. dem Dualen Studium und liegt zwischen 680,00 und 1.415,28 Euro monatlich.

Für die Ausbildung zum Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (MTRA) (m/w/d) gewährt der Klinikverbund ein monatliches Stipendium in Höhe von 300 Euro.

Du findet die Vergütungen in den jeweiligen Stellenprofilen.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um mit einer Ausbildung oder einem Dualen Studium zu starten?

Für eine Ausbildung brauchst du in der Regel eine mittlere Reife. Zwei Ausnahmen gibt es: Bei der Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpflegehelfer (m/w/d) und zum Medizinischen Fachangestellten (MFA) (m/w/d) reicht ein Hauptschulabschluss.

Für ein Duales Studium brauchst du Abitur oder die Fachhochschulreife mit einem Studieneignungstest/Deltatest der DHBW.

Wie sind nach meinem Abschluss die Übernahmechancen beim Klinikverbund Südwest?

Mit einem entsprechenden Abschluss hast du beste Chancen, in ein festes Arbeitsverhältnis übernommen zu werden. Unser Ziel ist es, unseren Auszubildenden und Studenten in allen Bereichen spannende berufliche Perspektiven zu bieten und im weiteren Berufsleben zu begleiten.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen