FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

Wir bieten folgende Ausbildungsberufe an:
Bankkaufmann (m/w/d)
Finanzassistent (m/w/d)

... sowie folgende duale Studiengänge:
BWL-Bank
BWL-Finanzdienstleistungen
BWL-Immobilienwirtschaft
Bachelor Select (Doppelqualifikation: Bankbetriebswirt (SBW) + Bachelor of Science)

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Du kannst dich ganz einfach über unsere Homepage unter www.ksk-es./ausbildung bewerben.
Hinweis: Wir nehmen ausschließlich Online-Bewerbungen an.

Wenn deine Bewerbung unser Interesse geweckt hat, erhältst du eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch, in dem du uns dann von dir überzeugen kannst.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Es ist möglich sich auf eine Stelle zu bewerben, solange diese auf unserer Bewerbungsplattform ausgeschrieben ist.
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Für die Ausbildung zum Bankkaufmann/-frau solltest du eine ordentliche mittlere Reife abgeschlossen haben.

Für die Ausbildung zum Finanzassistent/in solltest du mindestens eine überdurchschnittlich gute Fachhochschulreife oder ein Abitur abgeschlossen haben.

Für ein Duales Studium solltest du ein gutes Abitur oder eine überdurchschnittlich gute Fachhochschulreife abgeschlossen haben.

Welche Anforderungen stellen Sie an die Auszubildenden/die Dualen Studenten? Wie wichtig sind Ihnen die Schulnoten? Welche Stärken sollten die Bewerber mitbringen?

Schätzt du dich selbst als vertriebs-, beratungs- und kundenorientiert ein? Diese drei Dinge stehen bei uns nämlich an oberster Stelle!

Die Kommunikation ist unser Hauptwerkzeug, mit dem wir arbeiten, daher solltest du ein hohen Maß an Kommunikationsfähigkeit mitbringen und Spaß am direkten Kontakt mit Menschen haben.

Natürlich wirst du während deiner Ausbildung bei uns auch den Berufsschulunterricht besuchen, daher solltest du schulisch auf jeden Fall auf dem Laufenden sein. Es ist jedoch ein Trugschluss, dass wir nur Azubis ausbilden, die eine 1 in Mathe haben ... :-)

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Die Betreuung erfolgt über die Ausbildungsabteilung und den zuständigen Ausbildungsreferenten. Diese koordiniert die Einsätze und ist Ansprechpartner bei Fragen und Problemen. Daneben betreut ein Ausbilder vor Ort den Einsatz in der Filiale oder der Abteilung und koordiniert das fachliche Erreichen der Ausbildungsziele.

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

In den Einsätzen auf den Filialen und Abteilungen gibt es vor Ort einen Ausbilder. Dieser führt bei jedem Einsatz ein Einführungs-, Zwischen- und Schlussgespräch. Daneben gibt es weitere Feedbackgespräche mit deinem zuständigen Ausbildungsreferenten, um dir einen Einblick in deinen aktuellen Ausbildungsstand zu geben.

Wo finden die Einsätze vor Ort statt??

Die Einsätze vor Ort finden auf den Filialen und in unseren internen Abteilungen statt.

Wir versuchen natürlich, deinen Wohnort in unserer betrieblichen Ausbildungsplanung zu berücksichtigen. Da unser Geschäftsgebiet der gesamte Landkreis Esslingen ist, können Einsätze jedoch immer auch außerhalb deiner direkten "Wohnortregion" liegen.
Werden die Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen bezuschusst?

Wir bieten unseren Auszubildenden eine Vielzahl zusätzlicher Leistungen, wie zum Beispiel:
- eigenes Tablet
- Fahrtkostenzuschüsse
- eigener Sport- und Freizeitverein
- Vergünstigungen bei Partnerunternehmen
- günstige und abwechslungsreiche Verpflegung in unserer Kantine
- diverse Seminarangebote
- und vieles mehr ...

Gibt es die Möglichkeit einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
Die Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen ist ein regionales Unternehmen, dessen Geschäftsgebiet sich über den Landkreis Esslingen erstreckt. Daher ist eine Ausbildung im Ausland nicht vorgesehen.
Wie groß sind die Chancen nach abgeschlossener Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

In der Regel übernehmen wir all unsere Azubis.

Natürlich hängt die Übernahmechance aber auch immer von deiner persönlichen Leistung während der Ausbildung ab.

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?

Wir bieten eine Vielzahl von Weiterbildungsmöglichkeiten für unsere Mitarbeiter an.

Diese reichen von einer Weiterbildung zum Bankfachwirt, über den Bankbetriebswirt, zu diversen weiteren nebenberuflichen Studiengängen. Außerdem bieten wir eine Reihe von internen Entwicklungsprogrammen und Seminaren an, sowie die Möglichkeit, sich über externe Veranstaltungsanbieter weiterzubilden.