FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

Kaufleute für Dialogmarketing (m/w/d)

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Du bewirbst dich schriftlich, vorzugsweise per Mail. Anschließend bekommst du eine Einladung zum Onlinetest. Der Onlinetest wird in Verbindung mit deiner Bewerbung ausgewertet und du erhältst ggf. eine Einladung zum Assessment-Center. Nach der Auswertung des AC wissen wir, ob du für unsere Ausbildungsstelle geeignet bist und du weißt, ob wir der passende Betrieb für dich sind.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

So schnell wie möglich! Wir haben zwar keine feste Bewerbungsfrist, aber wenn die angebotenen Plätze weg sind, sind sie weg.

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Wir bieten drei Ausbildungsplätze an. Wenn wir viele, sehr gute Bewerbungen erhalten könnte es aber auch durchaus sein, dass wir vier Auszubildende einstellen.

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Steigend mit den Lehrjahren erhaltet ihr im ersten 750 €, im zweiten 850 € und im dritten 950 €. Zusätzlich gibt es zwei jährliche Sondervergütungen, ein Tablet auch zur privaten Nutzung und eine monatliche Ausbildungspauschale von 43,20 €.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Ein Realschulabschluss/die mittlere Reife ist bei uns Bestandteil des Anforderungsprofils.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Ich als Ausbilderin bin euer Ansprechpartner bei allen Fragen und Themen die euch auf der Seele brennen. Wir verbringen regelmäßig Zeit in unserer "Azubis-Ausbilder-Gruppe", bearbeiten berufliches, haben aber auch immer Luft für privates bzw. habe ich immer ein offenes Ohr für euch. 

Wenn ihr in den Abteilungen eingesetzt seit und dort das Tagesgeschäft begleitet habt ihr zudem in der Abteilung Ansprechpartner - die sogenannten Ausbildungsbeauftragen. Sie teilen euch Arbeitsaufgaben zu, geben mir Feedback zu eurem Entwicklungsstand und sind fester Bestandteil des Ausbildungsprogramms. 

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Auf jeden Fall! Diese Gespräche sind fest verankert in der Ausbildung und dienen eurer und unserer Weiterentwicklung. Denn auch wir wollen von euch Feedback haben.

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?

Bei uns erhältst du ein Tablet für Berufsschule, betriebliche Praxis aber auch zur privaten Nutzung, zwei jährliche Sonderzahlungen und eine monatliche Ausbildungspauschale von 43,20 € oben drauf.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Eure Chancen zur Übernahme stehen sehr gut. In euren drei Jahren Ausbildung wollen wir euch zu Fachkompetenzen und Persönlichkeiten entwickeln und das natürlich nicht ganz uneigennützig ;)

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?

Im zweiten Lehrjahr habt ihr bei uns die Möglichkeit den IHK-Abschluss Fachmann/-frau für Versicherungsvermittlung (m/w/d) zusätzlich zu eurem "normalen" IHK-Abschluss zu erwerben. Ihr hättet somit nach drei Jahren Ausbildung zwei IHK-Abschlüsse in der Tasche und wärt perfekt vorbereitet um bei uns durchzustarten.

Über unseren KVM & GA - Campus habt ihr ebenfalls die Möglichkeit einige interne Weiterbildungen zu besuchen.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen