Wusstest du schon, dass...

der Beruf des Straßenwärters eine bis ins 18. Jahrhundert zurückliegende Geschichte hat. Schon in dieser Zeit sorgten die Straßenwärter dafür, dass die damaliegen Chausseen einen guten, befahrbaren Zustand aufweisen.

Ausbildung bei Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg

  • Name Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg
  • Anschrift Lindenallee 51, 15366 Hoppegarten
  • Gründungsjahr 01.01.2005
  • Mitarbeiter 2261
  • Branche Baugewerbe / Architektur, Öffentlicher Dienst

Wir, der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg, planen, bauen und betreiben das Straßen- und Autobahnnetz im Land Brandenburg. Unsere Mitarbeiter sind im Einsatz, um mehr als 12.000 km Straßennetz für alle Autofahrer nachhaltig verkehrssicher und umweltfreundlich auszubauen und zu erhalten. Zum Betrieb gehört die Zentrale in Hoppegarten sowie 3 Regionalbereiche mit den dazugehörigen Straßen- / Autobahnmeistereien.

Wir sind Ausbildungsbetrieb für den Beruf des Straßenwärters/ der Straßenwärterin sowie Ausbildungsbehörde für die Laufbahn von Beamtinnen und Beamten des höheren technischen Verwaltungsdienstes im Land Brandenburg. Zusätzlich sind wir betrieblicher Kooperationspartner im dualen Studiengang der Fachrichtung Bauingenieurwesen und Infrastruktursysteme.

Bitte beachten Sie, dass wir für unsere Ausbildung und das Duale Studium mit Start 2019 keine Bewerbungen mehr annehmen können.

Was wir bieten:

  • einen sicheren Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • flexible Arbeitszeiten
  • Vergütung nach Tarifvertrag
  • individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angebot eines betrieblichen Gesundheitsmanagements