Wusstest du schon, dass...

... auch die Mainzer Sommerlichter von mainzplus CITYMARKETING organisiert werden? ... dass sich mainzplus dem Ausbildungskodex der Veranstaltungsbranche 100PRO angeschlossen hat - www.100pro.org? ... dass das Engagement für Nachhaltigkeit seit 2009 auf dem Programm von mainzplus steht? ... dass man als Azubi bei mainzplus alle Bereiche und Abteilungen durchläuft?

Ausbildung bei mainzplus CITYMARKETING GmbH

  • Name mainzplus CITYMARKETING GmbH
  • Anschrift Rheinstraße 66, 55116 Mainz
  • Gründungsjahr 2012v
  • Mitarbeiter 70
  • Umsatz 12 Mio. €
  • Branche Eventbranche
Die mainzplus CITYMARKETING GmbH koordiniert die Außendarstellung der Landeshauptstadt Mainz und zeichnet sich somit verantwortlich für die Weiterentwicklung von Mainz als Reise- und Tagungsdestination. Zu den Aufgaben der drei Unternehmensbereiche Mainz Congress, Mainz Kultur und Mainz Tourismus gehören der Auftritt als Servicepartner für Geschäftsreisende und Veranstalter, der Ausbau eines interessanten kulturellen Angebotes zur Steigerung der Attraktivität der Stadt sowie die Bündelung und Vermarktung der touristischen Angebote in Mainz.   Der Bereich Mainz Congress verfügt über drei Kongress- und Tagungseinrichtungen: die Rheingoldhalle mit einer Gesamtkapazität von bis zu 5.000 Personen, das Kurfürstliche Schloss sowie den Frankfurter Hof. Neben der Vermietung der Räumlichkeiten rundet ein Full-Service-Angebot das Dienstleistungsspektrum ab. Der Bereich Mainz Kultur (vormals Kulturprogramm Frankfurter Hof) zeichnet verantwortlich für die Organisation und Durchführung von rund 170 Kulturveranstaltungen pro Jahr und ca. 15 bis 20 Open-Air-Veranstaltungen in der Zitadelle, im Volkspark, auf der Nordmole und auf der Messe Mainz mit bis zu 25.000 Besuchern pro Konzert. Von Pop bis Klassik, Weltmusik bis Tanztheater, Jazz, Comedy, Kindertheater, Ausstellungen, Literatur und Festivals, wie z.B. Summer in the City mit international bekannten Künstlern, bedient Mainz Kultur ein breites Spektrum. Mainz Tourismus unterhält das Tourist Service Center im Brückenturm am Rathaus und im Landesmuseum. Zentrale Aufgaben hier sind die Beratung nationaler und internationaler Besucher, Hotelzimmervermittlung, Stadtrundgänge sowie der Verkauf von Veranstaltungstickets und Merchandising.mainzplus CITYMARKETING - Wir bringen Menschen nach Mainz!

Auszeichnungen

Ökoprofit

100PRO die Ausbildunginitiative der Veranstaltugsbranche