Wusstest du schon, dass...

...die Nietiedt Gruppe Anfangs nur ein Malerbetrieb war? ...der Betrieb im 2. Weltkrieg komplett zerstört wurde? ...das Unternehmen in den siebziger Jahren in einzelne Gesellschaften neustrukturiert wurde?

Ausbildung bei Nietiedt Gruppe

  • Name Nietiedt Gruppe
  • Anschrift Zum Ölhafen 6, 26384 Wilhelmshaven
  • Telefon 04421 3004-120
  • Gründungsjahr 1938
  • Mitarbeiter ca. 600
  • Umsatz ca. 85 Mio. €
  • Branche Handwerk
Ausbildung bei der Nietiedt Gruppe  

Wenn du eine Wohnung oder ein Gebäude jeder Art betrittst, haben Unternehmen wie die Nietiedt-Gruppe ihren Job schon längst gemacht. 1938 wurde die Firma als Malerunternehmen gegründet und inzwischen gehört sie zu den größten deutschen Anbietern im Bereich Gerüstbau und Oberflächentechnik. Neben dem Hauptsitz in Wilhelmshaven besitzt sie zahlreiche Niederlassungen, zum Beispiel in Gelsenkirchen, Hamburg, Magdeburg oder Lingen. Die fast 600 Mitarbeiter bearbeiten Aufträge aus ganz Europa.  

Deine Ausbildung bei der Nietiedt-Gruppe kannst du in vielen verschiedenen Handwerksberufen machen, die alle drei Jahre dauern. Dafür brauchst du einen guten Hauptschulabschluss oder einen Realschulabschluss und auch körperliche Fitness wird dir in allen handwerklichen Ausbildungen der Nietiedt Gruppe weiterhelfen. In der Ausbildung zum Bodenleger lernst du beispielsweise, ein komplettes Projekt zu bearbeiten. Du berätst Kunden, berechnest, wie viel Material du benötigst, und verlegst Böden aus Parkett, Laminat, Teppich oder vielen anderen Materialien. Dafür musst du ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen sowie handwerkliches Geschick haben und sorgfältig arbeiten können.  

Wenn dich die Nietiedt-Gruppe zum Gerüstbauer ausbildet, lernst du auch hier alle Schritte von der Planung bis zum tatsächlichen Aufbau eines Baugerüsts. Geschick und Zuverlässigkeit sind hier sehr wichtig. Schließlich hängt die Sicherheit der anderen Arbeiter oft davon ab, dass du deinen Job gut erledigt hast. Im Gerüstbau geht es oft hoch hinaus, also solltest du keine Höhenangst haben und gerne im Freien arbeiten – auch wenn das Wetter manchmal nicht so richtig mitspielt. Bei einer Ausbildung zum Maler und Lackierer bringen dir die Ausbilder der Nietiedt Gruppe bei, wie man Innenräume mit Farbe, Tapete oder Dekorputz verschönert. Außerdem lernst du den Einbau von Wärme- und Schalldämmungsmaterial und behebst Schäden an Putz und Untergrund. Natürlich solltest du dafür ein gewisses Gespür für Farben und Muster mitbringen.  

Ein besonderes Projekt der Nietiedt-Gruppe ist die Azubi-Baustelle. Hier übernimmst du als Auszubildender früh Verantwortung und führst gemeinsam mit deinen Azubi-Kollegen alle technisch machbaren Arbeiten aus. Dafür ist ein solches Projekt für den Kunden wesentlich preiswerter. Mit einer Ausbildung bei der Nietiedt Gruppe bringst du also nicht nur etwas Farbe in deine Karriere – stattdessen baust du deine berufliche Zukunft von Anfang an auf einem soliden Fundament.

Auszeichnungen

Unternehmenspreis des AWV-Jade 2009

Umweltpreis Nordwest 2011

Dr. Murjahn Förderpreis 2012

SIGNAL IDUNA Umwelt- und Gesundheitspreis der Handerwerkskammer Hamburg 2013

1. Platz - Nietiedt Gruppe beim "Topfit im Handwerk" Wettbewerb der IKK classic und den Unternehmensverbänden Handwerk Niedersachsen 2015