Häufige Fragen zur Ausbildung – Nord/LB

Wann muss ich mich bewerben?

In der Regel solltest du dich bei uns ein bis eineinhalb Jahre vor Ausbildungsbeginn über unser Online-Bewerberportal bewerben. Je früher, desto besser.

Wo bewerbe ich mich?

Bitte bewirb dich online. Über unser Online-Bewerberportal gibst du uns erste Informationen zu deiner Person und deinem Werdegang. Bitte schau unter www.nordlb.de/ausbildung oder gleich hier über den Button "Jetzt online bewerben".

Was passiert bei der Online-Bewerbung?

Über unser Online-Bewerberportal beantwortest du unsere Fragen zu deiner Person, deiner schulischen Laufbahn und weiteren individuellen Daten. Wenn uns dein Profil überzeugt, folgt eine Einladung zu unserem Online-Test.

Welche Unterlagen sollte meine Bewerbungsmappe enthalten?
Folgende Unterlagen sollte deine Bewerbung umfassen:
  • individuelles Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Zeugnisse der letzten zwei Halbjahre
zusätzlich, falls vorhanden:
  • Zeugnisse über absolvierte Praktika
  • Referenzen
Welche Voraussetzungen sollte ich mitbringen, um einen Ausbildungsplatz zu bekommen?
Bei deinen Zeugnissen achten wir insbesondere auf die Fächer Deutsch bzw. Informatik, Mathematik und Fremdsprachen. Zusätzlich legen wir großen Wert auf Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und Flexibilität. Für die einzelnen Ausbildungsberufe solltest du nachfolgend genannte Abschlüsse haben:
  • Business Administration (Bachelor of Arts), Business Economics (Bachelor of Science), Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science):
    Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Kaufleute für Digitalisierungsmanagement, Fachinformatikerin/Fachinformatiker - Fachrichtung Anwendungsentwicklung -, Bankkaufleute: 
    Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife oder erweiterter Realschulabschluss
Was erwartet mich am Bewerbertag?
Mit dem Bewerbertag laden wir dich zu einem persönlichen Kennenlernen ein. Jeder der zu uns kommt, kann seine Stärken zeigen in:
    - einer Selbstpräsentation
    - einem diagnostischen Interview
    - einem Rollenspiel
    Insgesamt nimmt der Bewerbertag 1,5 Stunden ein.
Wie kann ich mich vorbereiten?

Uns ist es wichtig, dich so kennenzulernen wie du bist. Als kleine Hilfe für deine Vorbereitung können Fachbücher zum Thema Einstellungstest / Bewerbungsgespräch bzw. zahlreiche Internetseiten dienen.

Wann kann ich mit der Ausbildung beginnen?

Du kannst dich über unser Online- Bewerbungsverfahren immer zum Ausbildungsbeginn 1. August des Folgejahres bewerben.

Wie lange dauert meine Berufsausbildung?
Die Dauer der Berufsausbildung variiert je nach Ausbildungsprogramm:
  • Business Administration (Bachelor of Arts), Business Economics (Bachelor of Science), Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science):
    3 Jahre
  • Kaufleute für Digitalisierungsmanagement, Fachinformatikerin/Fachinformatiker - Fachrichtung Anwendungsentwicklung -, Bankkaufleute:
    Abiturienten: 2 ½ Jahre
    Realschüler: 3 Jahre
Wie hoch ist meine Vergütung?
Vergütung für Kaufleute für Digitalisierungsmanagement, Fachinformatikerin/Fachinformatiker - Fachrichtung Anwendungsentwicklung -, Bankkaufleute
  1. Jahr: 1.146 EUR
  2. Jahr: 1.208 EUR
  3. Jahr: 1.270 EUR
Vergütung für Business Administration (Bachelor of Arts), Business Economics (Bachelor of Science), Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science):
  1. Jahr: 1.261 EUR
  2. Jahr: 1.329 EUR
  3. Jahr: 1.651 EUR
Stand: 01.August 2022
Wie viel Urlaub habe ich?
Die Anzahl der Urlaubstage beträgt bei allen Ausbildungsprogrammen 30 Tage.
Gibt es eine Kleiderordnung?
Es gibt keine schriftlich festgelegte Kleiderordnung, aber auf ein gepflegtes Äußeres legen wir schon wert. Tipp: Turnschuhe sollten in einer Bank nicht die erste Wahl sein.
Wie viele Ausbildungsplätze vergibt die NORD/LB?

Mit einer Gruppenstärke von bis zu 50 Azubis startest du in einem großen Team deine Ausbildung.