FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

Wir bieten in allen Bereichen des Unternehmens (kaufmännisch, technisch, gewerblich und IT), Ausbildungen/duale Studiengänge an:

Welche Ausbildungen wir genau anbieten, findest Du auf unseren Stellenangeboten unter: Stellenangebote der Nürnberger Baugruppe.

www.baugruppe.de

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Unser Versprechen an Dich: Liegen Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen vor (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden wir Dir umgehend eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Nach positiver Sichtung wirst Du zu einem persönlichen Gespräch eingeladen. Im Anschluss vereinbaren wir mit Dir die weiteren Schritte.


Prüfung Deiner Unterlagen: 1 – 4 Wochen

Einladung zum persön­lichen Gespräch oder Absage: Im Anschluss

Zusage/Absage

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Im Durschnitt werden ca. 30 Ausbildungsplätze bei der Nürnberger Baugruppe und ihren Tochtergesellschaften jedes Jahr ausgeschrieben.

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Die Ausbildungsstellen werden nach Bautarifvertrag vergütet. 

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Während Deiner ganzen Ausbildung bei der Nürnberger Baugruppe und ihren Tochtergesellschaften wirst Du von der Ausbildungsabteilung und deinem/r Ausbilder/in unterstützt.

Gibt es die Möglichkeit einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?

Wir bieten Dir die Möglichkeit an, mit Hilfe von z.B. Erasmus+ einen Teil Deiner Ausbildung im Ausland zu verbringen:

Erasmus+: für Azubis (machmehrausdeinerausbildung.de)

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Die Chance nach einer Ausbildung bei der Nürnberger Baugruppe übernommen zu werden, sind sehr hoch. Wir bilden aus, um unsere Fachkräfte von Morgen selbst auszubilden und diese auch nach der Ausbildung in unserem Unternehmen zu beschäftigen. 

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?

Es gibt bei uns die sogenannte Azubi-Akademie. Das bedeutet, dass die Auszubildenden in den jeweiligen Ausbildungsberufen und Ausbildungsjahren stetig an speziellen Seminaren, Workshops etc. teilnehmen. Damit wird neben der Weiterbildung in der Berufsschule, das Know-How unserer Auszubildenden speziell geschult.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen