FAQ
Wie verteilt sich theoretische und praktische Ausbildung?

Die Ausbildung ist in Theorieblöcke mit insgesamt mehr als 2100 h Unterricht sowie Praxisphasen mit mehr als 2500 h in den stationären und ambulanten Ausbildungsbereichen aufgeteilt.

Die Theorie findet in der direkt am Klinikum Itzehoe befindlichen Schule statt, die Praxiseinsätze erfolgen überwiegend im Klinikum Itzehoe oder in Einrichtungen in Itzehoe.

Habe ich zu meinem praktischen Einsatzort lange Fahrtzeiten?

Nein, die Praxiseinsätze erfolgen überwiegend im Klinikum Itzehoe oder in Einrichtungen in Itzehoe.

Gibt es Möglichkeiten vor Ort zu wohnen?

In unmittelbarer Nähe zur Gesundheits- und Krankenpflegschule befindet sich das Schülerwohnheim. Bei Bedarf können Sie hier ein Zimmer mieten.

Gibt es Besonderheiten?

Wir bieten Ihnen während der Ausbildung:

  • Vergünstigte Mahlzeiten im Klinikrestaurant
  • Teilnahme an Studienfahrten und Exkursionen
  • Kostenfreier Internetzugang
  • Gestellte Dienstkleidung