Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen
FAQ
Welche Ausbildungen bieten Sie an?
  • Medizinische*r Fachangestellte*r (MFA)

  • Kaufmann*Kauffrau für Büromanagement

  • Fachinformatiker*in für Systemintegration

Ab wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Möglichst frühzeitig, ein Jahr vor Ausbildungsbeginn, spätestens im Februar des jeweiligen Ausbildungsjahres.

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?


  1. Bewerbung über unser Online-Formular senden

  2. Sichtung und Auswahl durch die Ausbilder am jeweiligen Ausbildungsstandort

  3. Einladung geeigneter Bewerber zum Vorstellungsgespräch

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

45 Ausbildungsstellen

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Medizinische*r Fachangestellte*r:

1. Ausbildungsjahr = 850,00 € 2. Ausbildungsjahr = 890,00 € 3. Ausbildungsjahr = 940,00 €

Kaufmann*Kauffrau für Büromanagement:

1. Ausbildungsjahr = 890,00 € 2. Ausbildungsjahr = 945,00 € 3. Ausbildungsjahr = 995,00 €  

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38 Stunden, minder- und volljährige Azubis erhalten 30 Tage Jahresurlaub. Zusätzlich zahlen wir unseren Azubis Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld. Darüber hinaus werden weitere Zuschüsse wie z.B. Kinderzulagen, Fahrtkosten und Vermögensbildung gewährt.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Ja, einen mittleren Bildungsabschluss bzw. Abitur.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Ständiger Kontakt zwischen den Auszubildenden, den Ausbildern und den Mentoren.

Gibt es regelmäßige Feedbackgespräche?
Ja.
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen?
  • Zuschüsse beim Kauf von berufsbezogenen Fachbüchern

  • Überbetrieblicher Unterricht

  • Schulungen und Seminare

  • Intensive Prüfungsvorbereitung

Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung an anderen PHV-Standorten zu absolvieren?

Im Bereich der Auszubildenden Medizinischen Fachangestellten gibt es die Möglichkeit, auf freiwilliger Basis in anderen PHV-Dialysezentren zu hospitieren.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Die Chancen einer Übernahme nach der Ausbildung sind bei der PHV sehr groß und wir bieten ausgezeichneten MFA-Auszubildenden über den tatsächlichen Bedarf hinaus bei Interesse ein befristetes Übernahmeprogramm an.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen