FAQ
Welchen Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
  • Duales Studium Bachelor of Arts (Business Administration)
  • Duales Studium Bachelor of Arts (Logistikmanagement)
  • Duales Studium Bachelor of Science (Wirtschaftsinformatik)
  • Duales Studium Bachelor of Engineering (ETS-Verfahrenstechnik)
  • Industriekaufleute
  • Kaufleute für Büromanagement
  • Kaufleute für Spedition- und Logistikdienstleistungen
  • Kaufleute im Groß- und Außenhandel
  • Berufskraftfahrer*in
  • Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
  • KFZ-Mechatroniker*in (Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik)
  • Industriemechaniker*in
  • Elektroniker*in für Betriebstechnik
Wie sieht der Bewerbungsprozess aus?

Nach Prüfung der Bewerbungen erfolgt eine Einladung zum Vorstellungsgespräch für die kaufmännischen und gewerblichen Bewerber*innen. Bewerber für duale Studiengänge erhalten eine Einladung zum Assessment Center (Test und Gruppenaufgaben). Nach dem Assessment Center beziehungsweise Vorstellungsgespräch wird eine Entscheidung bezüglich einer Zusage oder Absage getroffen.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in ihrem Betrieb aus?

Alle Auszubildenden haben an ihrem Ausbildungsstandort einen Ausbilder/ eine Ausbilderin. Darüber hinaus haben unsere Auszubildenden ab Beginn ihrer Ausbildung einen Paten (ein Azubi, der bereits die Ausbildung im Unternehmen absolviert), der insbesondere in den ersten Wochen für alle Fragen zur Verfügung steht und bei der Eingewöhnung im Unternehmen unterstützt.

Wie ist der Ablauf der Ausbildung bei PreZero?

Die kaufmännischen Auszubildenden durchlaufen gemäß des Ausbildungsrahmenplans diverse kaufmännische Abteilungen und lernen so die umfangreichen betrieblichen Abläufe kennen. Unsere gewerblichen Azubis lernen die unterschiedlichen Fahrzeugklassen kennen, die Arbeit auf den Wertstoffhof und werden Experten für die Abfälle. Ale Auszubildenden starten bei uns mit Einführungstagen. Darüber hinaus bekommen die Auszubildenden bei Beginn der Ausbildung einen Paten zur Seite gestellt. Während der Ausbildung finden 2x jährlich Auszubildendenschulungen z urPersönlichkeitsentwicklung statt. Darüber hinaus werden zweimal jährlich durch die Auszubildenden Azubitage organisiert und durchgeführt.

Wie groß sind die Übernahmechancen nach der Ausbildung?

Uns liegt eine gute Ausbildung unserer Auszubildenden sehr am Herzen und wir verfolgen das Ziel unsere Auszubildenden nach der Ausbildung als Fachkräfte zu übernehmen.

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es nach der Ausbildung?

Nach der Ausbildung gibt es individuelle Entwicklungsmöglichkeiten. Je nach Interesse besteht zum Beispiel die Möglichkeit ein Studium oder eine Weiterbildung zum Meister zu absolvieren.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen