Ausbildung bei Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG

  • Name Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG
  • Anschrift Altenberger Straße 1a, 50668 Köln
  • Telefon 0221/1638-189
  • Gründungsjahr 1890
  • Mitarbeiter ca. 2000
  • Umsatz 2.176,5
  • Branche Handel / Gewerbe, Logistik / Verkehr, Agrarwesen
Partner für die Landwirtschaft und die Menschen im ländlichen Raum


Die Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eG (RWZ) ist die drittgrößte landwirtschaftliche Hauptgenossenschaft Deutschlands. Als führender regionaler Agrarhändler handeln wir mit Agrarerzeugnissen (Getreide, Ölsaaten, Kartoffeln), Betriebsmitteln für Landwirtschaft, Wein- und Profigartenbau, Agrartechnik, Futtermitteln sowie Holz. Das ist unser Kerngeschäft. Darüber hinaus sind wir Betreiber von Autohäusern, Haus- und Gartenmärkten sowie Brenn- und Treibstoffhändler für Privatkunden vor allem im ländlichen Raum.

Unser Geschäftsgebiet erstreckt sich über weite Teile von Nordrhein-Westfalen, Hessen, ganz Rheinland-Pfalz und das Saarland. Zudem sind wir in Frankreich und BeNeLux tätig. Mit unseren rund 2.000 Mitarbeitern an fast 100 Standorten sind wir im Großhandel für unsere Mitgliedsgenossenschaften sowie vor Ort für viele tausend Landwirte, Winzer und Gartenbauer aktiv – und das schon seit rund 130 Jahren.

Ob unsere Kunden einen Traktor, Saatgut oder Heizöl brauchen, eine Frage zum Rapsanbau haben, planen auf Bio umzustellen, Hilfe bei der Erntelogistik benötigen, ihren Wein analysieren möchten, Holz vermarkten, ihre Kartoffeln verkaufen oder gleich eine ganze Schiffsladung Getreide kaufen wollen – wir regeln das. Service und Zuverlässigkeit stehen bei uns konsequent an erster Stelle.

Für unsere Kunden sind wir professioneller Partner auf Augenhöhe mit hoher Beratungskompetenz. Unsere im landwirtschaftlichen Handel tätigen Mitgliedsgenossenschaften schätzen unsere Leistungsfähigkeit. In der Branche sind wir respektiert und als Geschäftspartner gefragt. Wir sind ein starkes Traditionsunternehmen in einer perspektivenreichen Region.

Unsere Mitarbeiter erleben bei der RWZ echtes Miteinander. Für die Erzeugung von Nahrungsmitteln verantwortlich zu sein, ist nicht nur sehr abwechslungsreich und interessant, sondern wir sehen auch jeden Tag, dass unsere Arbeit großen Sinn macht – und das motiviert uns.

Die Gesellschaft schätzt unsere Präsenz im ländlichen Raum, um diesen attraktiv und lebendig zu halten, wie auch unseren Beitrag zur Sicherstellung der Ernährung. Denn wir bieten all das, was unsere Landwirte brauchen, um hochwertigste Nahrungsmittel herzustellen – für jeden von uns. Wir stehen für eine moderne und nachhaltige Landwirtschaft mit einem hohen Verantwortungsbewusstsein für Mensch und Natur.