Wusstest du schon, dass...

- qualifizierte Nachwuchskräfte händeringend gesucht werden - die Notarfachangestellten nicht nur einen spannenden Beruf sondern auch interessante Aufstiegsmöglichkeiten haben

Ausbildung bei Rheinische Notarkammer

  • Name Rheinische Notarkammer
  • Anschrift Burgmauer 53, 50667 Köln
  • Telefon 0221 2575291
  • Branche Rechts- / Steuerberatung, Büro
Unsere moderne Gesellschaft wird in juristischen Angelegenheiten oft als kompliziert und unübersichtlich empfunden. Notare helfen dabei, den Überblick zu behalten. Ob Hauskauf, Unternehmensgründung, Ehevertrag, Testament oder die Übertragung von Grundeigentum: Notare beraten die Beteiligten, erarbeiten Vertragsentwürfe und beurkunden Rechtsgeschäfte. Sie gestalten Rechts- und Lebensverhältnisse, in deren Mittelpunkt der Mensch und seine Bedürfnisse stehen. Das erreichen sie im Team mit ihren Mitarbeitern - den Notarfachangestellten. So bieten sie ihren Mandanten konkrete Lösungen für die individuelle Lebenssituation. Wir, die Rheinische Notarkammer mit Sitz in Köln, suchen vertretend für die Notarinnen und Notare unseres Kammerbezirks qualifizierte Nachwuchskräfte. Die dreijährige duale Ausbildung erfolgt in den jeweiligen Notariaten sowie in den örtlichen Berufsschulen. Bereits während Deiner Ausbildung unterstützt Du den Notar und sein Team bei der Abwicklung von Urkundsgeschäften, bei der Vorbereitung von Verträgen, im Kontakt zu Mandanten, Behörden und Gerichten, bei der Erstellung von Kostenberechnungen, der Vorbereitung von Besprechungsterminen sowie der Erledigung des Schriftverkehrs. In der Möglichkeit, eigenständig und verantwortungsvoll zu arbeiten, besteht der Reiz dieses Ausbildungsberufs.