FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Die SEEPEX GmbH bietet am Standort Bottrop folgende Ausbildungsberufe an:
  • Fachinformatiker (m/w) mit den Fachrichtungen Anwendungsentwicklung und Systemintegration
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
  • Industriekaufleute (m/w)
  • Industriemechaniker (m/w)
  • Technischer Produktdesigner (m/w)
  • Zerspanungsmechaniker (m/w)
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Mit dem Bewerbungsprozess für die Ausbildungsstellen beginnen wir im September. In den ersten Wochen sammeln wir die eingehenden Bewerbungen und treffen eine Vorauswahl.

Der nächste Schritt im Auswahlverfahren bei der SEEPEX GmbH ist ein schriftlicher Einstellungstest. Wird dieser erfolgreich bestanden, findet entweder ein praktischer Test (Industrie- und Zerspanungsmechaniker) oder ein Vorstellungsgespräch (Fachinformatiker, Fachkraft für Lagerlogistik, Industriekaufleute und Technischer Produktdesigner) statt.

Bei den Industrie- und Zerspanungsmechanikern erfolgt nach dem praktischen Test ebenfalls ein kurzes Vorstellungsgespräch.

An den Vorstellungsgesprächen nimmt neben dem jeweiligen Ausbilder aus dem Fachbereich auch immer ein Mitarbeiter der Abteilung Human Resources teil.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Wir haben keine festen Bewerbungsfristen. Solange Ausbildungsplätze bei www.ausbildung.de oder auf unserer Homepage www.seepex.com ausgeschrieben sind, kann man sich bewerben.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Das variiert: Jährlich bilden wir derzeit Industriekaufleute, Industriemechaniker und Zerspanungsmechaniker aus. Alle drei Jahre werden Auszubildende zum Fachinformatiker, Technischen Produktdesigner und zur Fachkraft für Lagerlogistik gesucht.
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Bei den technischen Berufen sowie für die Fachkraft für Lagerlogistik sollten unsere zukünftigen Auszubildenden einen guten Hauptschulabschluss mitbringen. Bei den Büroberufen sollte eine gute Fachhochschulreife vorliegen. 
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Unsere Auszubildenden werden in allen Einsatzabteilungen von qualifizierten Mitarbeitern betreut. Unsere Mitarbeiter unterstützen beim Erlernen der fachlichen Kompetenzen und Abläufe, stehen jederzeit für Fragen zur Verfügung und stellen sicher, dass unsere Azubis ein Teil des jeweiligen Teams werden.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Ja, es finden regelmäßig Feedbackgespräche statt.
Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
Im kaufmännischen Bereich bieten wir derzeit bei entsprechender betrieblicher und schulischer Leistung die Möglichkeit, ein mehrwöchiges Auslandspraktikum bei einer unserer internationalen Tochtergesellschaften zu absolvieren.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Wir bilden nach Bedarf aus, daher sind die Übernahmechancen grundsätzlich sehr gut. Ein Übernahmeversprechen können wir jedoch nicht geben.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen