FAQ
Welche Ausbildungen bieten Sie an?

Wir bieten im Maranatha derzeit in vier Berufszweigen Ausbildungsplätze an. Hierzu gehören die Ausbildungsberufe Koch/Köchin, Konditor/-in, Altenpfleger/-in sowie Kaufmann/-frau für Büromanagement.

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Nach Durchsicht der Bewerbungsunterlagen werden passende Kandidaten zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Im Nachgang an ein positives Bewerbungsgespräch findet in der Regel ein Probearbeitstag bzw. Praktikum statt.  

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Grundsätzlich können sich Interessierte ganzjährig im Maranatha bewerben, wobei eine Vorlaufzeit von 6 bis 12 Monaten zu empfehlen ist. 

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Grundsätzlich bieten wir jedes Jahr Ausbildungsplätze in den vier unterschiedlichen Berufssparten an. Weitere Informationen rund um das Thema Ausbildung im Maranatha finden Sie auf unserer Karriereseite: https://www.maranatha.de/arbeitgeber/ausbildung-mit-perspektive/

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Die Arbeitszeiten sowie die Ausbildungsvergütung richten sich nach dem jeweiligen Ausbildungsberuf und variieren in den einzelnen Lehrjahren. 

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Voraussetzung für eine Berufsausbildung im Maranatha ist der Sekundarabschluss I (10. Klasse), wobei wir besonderen Wert auf Einsatzbereitschaft und Begeisterung für den Beruf bei unseren Bewerber/innen legen. 

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen