Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen
FAQ
Welchen Schulabschluss brauchst Du?
Du benötigst die Mittlere Reife, Fachabitur oder die Allgemeine Hochschulreife.
Wann beginnt die Ausbildung?
Ausbildungsbeginn ist der 01. September. Ist dieser kein Arbeitstag, beginnt die Ausbildung auf den darauffolgenden Bankarbeitstag.
Wie lange dauert die Ausbildung?
Die Ausbildung dauert 2,5 Jahre.
Wie viele Stunden arbeitest Du in der Woche bzw. am Tag?
Wir haben eine 39-Stunden-Woche, also etwas 7,8 Stunden am Tag.
Bist Du innerhalb dieser Zeit immer nur in einer Filiale bzw. in einem Bereich?
Nein, im Rahmen Deiner Ausbildungzeit wirst Du alle Filialen und Bereiche kennen lernen. Hauptsächlich kommst Du im Vertrieb zum Einsatz und stehst im direkten Kontakt mit unseren Kunden.
Wie gestaltet sich der Berufsschulunterricht?
Man geht ein bis zwei Mal in der Woche ganztätig in die Berufsschule. Der Unterricht dauert bis ca. 16.15 Uhr.
Wo ist die Berufsschule in Augsburg?
Die Berufsschule in Augsburg befindet sich in der Nähe des Augsburger Zentrums, direkt am Dom in der Jesuitengasse.
Zudem befinden sich für Auszubildende der Region Allgäu noch jeweils Berufsschulen in Memmingen oder Kempten.
Wie muss das äußere Erscheinungsbild aussehen?
Bei den Herren besteht grundsätzlich Anzug- und Krawattenpflicht. Bei den Damen gilt die Vorgabe Business Style.
Wie viele Ausbildungsplätze vergibt die Sparda-Bank Augsburg jedes Jahr?
Pro Ausbildungsjahr werden bis zu vier Ausbildungsplätze vergeben.
Wann endet die Berufsausbildung?
Die Ausbildung endet mit Bestehen der mündlichen Prüfung (Ende Januar bzw. Mitte Februar).
Wie und wo kannst Du Dich bewerben?
Bewirb Dich bitte online über unsere Bewerberplattform auf http://www.sparda-a.jobs/

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen