FAQ
Welche Ausbildungen bieten Sie an?
Die Sparda-Bank West bietet eine Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau mit einer Ausbildungszeit von 2 1/2     Jahren.

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Hier ein kurzer Überblick über unser Bewerbungsverfahren:

1. Online-Bewerbungen über unser AzubiPortal www.sparda-west.jobs/azubi
2. Online-Test, ganz bequem von Zuhause
3. Telefoninterview
4. Persönliches Vorstellungsgespräch
5. Kurzfristige Rückmeldung über Zu- oder Absage
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Unsere offenen Ausbildungsplätze besetzen wir, sobald wir passende Bewerber gefunden haben. Es gibt daher keinen festen Termin. Je schneller die Bewerbung eingeht, desto größer sind die Chancen.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Wir besetzen jedes Jahr ca. 20 Ausbildungsplätze.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Die Vergütung richtet sich nach unserem Tarifvertrag.

1. Ausbildungsjahr 1.000 €
2. Ausbildungsjahr 1.050 €
3. Ausbildungsjahr 1.110 €

Zuzüglich

mtl. 40 € Vermögenswirksame Leistung. Darüber hinaus bietet die Sparda-Bank West auch eine Betriebliche Altersvorsorge.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Während Ihrer Ausbildung werden Sie Teil des Teams in einer festen Filiale. Mit Ihrem Ausbildungsbeauftragten haben Sie einen festen Ansprechpartner für alle Fragen. So können Sie von Anfang an eigene Aufgaben übernehmen und aktiv am Filialgeschehen mitarbeiten.

Wir schlagen die Brücke zwischen Berufsschule und Praxis durch unseren innerbetrieblichen Unterricht und unterstützen durch diverse Seminare, Workshops und Prüfungsvorbereitungskurse. Dazu gehören auch moderne Lernformen wie z.B. "Prüfungs.TV".

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?

Alle Azubis erhalten auf Kosten der Sparda-Bank West ein Jobticket, welches auch privat genutzt werden kann.

Zusätzlich erhalten unsere Azubis gemäß Tarifvertrag eine betriebliche Altersvorsorge.


Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Da wir viel in die Ausbildung investieren, ist uns die Übernahme unserer Azubis besonders wichtig. Wenn unsere Azubis erfolgreich zeigen konnten, dass sie Spaß an der Arbeit haben, dann sind die Übernahmechancen bei uns richtig gut!
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?

Unser Weiterbildungsangebot ist sehr vielfältig, von arbeitsplatzbezogenen Seminaren bis hin zu einem nebenberuflichen Studium. Wir unterstützen lernwillige Mitarbeiter mit verschiedenen Weiterbildungsmöglichkeiten, die zum Teil auch finanziell durch die Bank gefördert werden!

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen