Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen
FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

Wir bieten die klassische Ausbildung zur/zum Bankkauffrau/ Bankkaufmann und den Bachelorstudiengang für „Bank- und Versicherungswirtschaft Dual" an.

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
    Interessierte Bewerber können sich direkt online bewerben. Wir verzichten gerne auf teure Bewerbermappen und schaffen so für alle Bewerber die gleichen Voraussetzungen.
    Sind wir von der Bewerbung überzeugt, versenden wir direkt die Einladung zum Online-Einstellungstest, der zu Hause am PC / Laptop absolviert werden kann.
    Sofern uns auch dieses Ergebnis überzeugt, steht ein so genanntes Assessment-Center an, bei dem sich die Bewerber in kleinen Gruppen in diversen Situationen präsentieren können. Wer uns hier von seinen Talenten überzeugt, wird zu einem gesonderten Termin zum Vorstellungsgespräch eingeladen.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Im Grunde kann man sich das ganze Jahr über bewerben. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, bewirbt sich beispielsweise für den Start im August 2019 schon ab Mitte 2018!

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Die Ausbildungsplätze werden je nach Bedarf vergeben. In einem Jahr können es mehr sein, in einem anderen auch mal weniger.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Für die klassische Ausbildung benötigt man den erweiterten Realschulabschluss. Kann ein erfolgreiches Abitur angerechnet werden, ist eine Verkürzung der Ausbildungszeit von 3 auf 2,5 Jahre möglich.

Für das duale Studium ist ein Abitur mit guten Ergebnissen zielführend. 

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betreib aus?

Während der gesamten Ausbildung wirst du von dem Ausbildungsteam begleitet, das dir immer mit Rat und Tat zur Seite steht. Ein Ansprechpartner ist jedoch immer in der Filiale oder in der Abteilung für dich da.

Gibt es regelmäßige Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Nach jedem Einsatz in einer Filiale oder Abteilung wird mit den Auszubildenden ein Feedbackgespräch geführt, indem die Leistungen widergespiegelt werden. Der Ausbildungsbereich führt noch zusätzliche Gespräche. Sie erfolgen nach den ersten 3 Monaten, zur Hälfte und zum Ende der Ausbildung.

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?

Wir unterstützen unsere Azubis außerbetrieblich mit der Mitgliedschaft im Hansefit-Programm.
Innerbetrieblich bieten wir als Ergänzung zur Berufsschule noch Unterricht durch hausinterne Dozenten an um die Auszubildenden optimal auf die Abschlussprüfung vorzubereiten.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Bei entsprechender Leistung sind die Übernahmechancen in unserer Sparkasse sehr gut.

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung gibt es verschiedene Entwicklungsmöglichkeiten. Mancher Azubi startet direkt im Filialgeschäft und kann sich dort über diverse Fortbildungen weiter qualifizieren. Aber auch ein Start in einem Marktfolgebereich ist möglich, ggf. kombiniert mit einem Trainee-Programm, um ganz zielgerichtet auf bestimmte Positionen vorbereitet zu werden. Welcher Weg nachher der Richtige ist, wird stets individuell besprochen.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen