Märkische Allee 39/41
14979 Großbeeren
+49 33701-901 456
k%a%r%r%i%e%r%e%@%s%p%i%t%z%k%e%.%c%o%m%
  • Gründungsjahr
    1936
  • Mitarbeiter
    ~2.300
  • Umsatz
    ~400 Mio. €

Ausbildung bei SPITZKE SE

SPITZKE-AZUBI-TAG 2023

Der nächste AZUBI-TAG findet am 18.02.2023 statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Wir freuen uns, dich persönlich kennenzulernen!

Das erwartet dich:

  • Berufsstationen mit praktischen Übungen
  • Fahrten mit dem Loksimulator
  • Besichtigung der Gleisbaumaschinen
  • Bewerbungsunterlagen-Check
  • Foodtrucks, Getränke u. v. m.

SPITZKE SE

Du bist bestimmt schon viele Male mit dem Zug oder der Bahn gefahren, oder? Aber hast du dich mal gefragt, wie so eine Bahnstrecke eigentlich gebaut wird oder auch ein ganzer Bahnhof? Genau dafür sind wir zuständig, SPITZKE SE. Wir sind ein Bahninfrastrukturunternehmen und kümmern uns um den Neubau, die Revitalisierung und die Instandhaltung von Bahnanlagen aller Streckenklassen, von Bahnhöfen sowie Eisenbahnbrücken.

Wir sind Systemlieferant für schienengebundene Mobilität – bei Fern- und Regionalbahnen, S- und U-Bahnen, Straßenbahnen und Industriebahnen. Außerdem hat SPITZKE eine eigene Fertigung, in der unter anderem Gleis- und Weichenschwellen aus Spannbeton sowie Schleuderbetonmaste, bahntypische Stahlmaste aller Art produziert werden.

SPITZKE in Zahlen

  • 2.300 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Deutschland und Europa
  • 130 Jobprofile und etwa 20 Ausbildungsberufe
  • 18 Standorte in 4 Ländern Europas
  • 5 Kompetenzzentren in Deutschland

Unsere Kompetenzen liegen in den Bereichen Fahrweg, Technik, Ausrüstung/Elektrotechnik, Großprojekte/Ingenieurbau, Logistik und Fertigung. Und du kannst auch ein Teil davon werden.

Diese Ausbildungsberufe bieten wir an:

  • Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter/Gleisbauer bzw. zur Tiefbaufacharbeiterin/Gleisbauerin
  • Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter bzw. zur Tiefbaufacharbeiterin mit anschließender Weiterbildung zum Schweißer bzw. zur Schweißerin oder zum Kabeltiefbauer bzw. Kabeltiefbauerin
  • Ausbildung zum Tiefbaufacharbeiter bzw. zur Tiefbaufacharbeiterin mit Fachrichtung Spezialtiefbau oder Gleisbau
  • Ausbildung zum Beton- und Stahlbetonbauer bzw. zur Beton- und Stahlbetonbauerin im Ingenieurbau
  • Ausbildung zum Eisenbahner bzw. zur Eisenbahnerin im Betriebsdienst – Fachrichtung Lokführer und Transport
  • Ausbildung zum Baugeräteführer bzw. zur Baugeräteführerin für Rammen, Baumaschinen, Gleisbaumaschinen oder Zweiwegebagger
  • Ausbildung zum Elektroanlagenmonteur bzw. zur Elektroanlagenmonteurin
  • Ausbildung zur Fachkraft für Metalltechnik, möglich mit Fachrichtung Konstruktionstechnik
  • Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker bzw. zur Land- und Baumaschinenmechatronikerin
  • Ausbildung zum Verfahrensmechaniker bzw. zur Verfahrensmechanikerin für Beschichtungstechnik
  • Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker bzw. zur Zerspanungsmechanikerin
  • Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker bzw. zur Konstruktionsmechanikerin
  • Ausbildung zum Industriekaufmann bzw. zur Industriekauffrau
  • Ausbildung zum technischen Systemplaner bzw. zur technischen Systemplanerin für Elektrotechnische Systeme
  • Ausbildung zum Fachinformatiker bzw. zur Fachinformatikerin für Systemintegration
  • Duales Studium Bahnstromversorgung Fahrleitungen
  • Duales Studium Elektrotechnik
  • Duales Studium Bauingenieurwesen
  • Duales Studium Bahningenieurwesen
  • Duales Studium BWL Fachrichtung Industrie

Die Ausbildung bei SPITZKE SE

Während deiner Ausbildung oder deines dualen Studiums wirst du auf jedem Schritt von unseren kompetenten Ausbildern und Ausbilderinnen begleitet. Du startest mit einer Azubi-Einführungswoche für den optimalen Einstieg in deine Aufgaben bei SPITZKE. Deine Übernahme nach der Ausbildung oder dem Studium steht für uns im Fokus.

3 Gründe für deine Ausbildung bei SPITZKE SE

  • gute Übernahmechancen
  • individuelle Förderung
  • zahlreiche Benefits

Und warum sind wir der richtige Arbeitgeber für dich? Weil wir dir neben der umfangreichen Betreuung auch viele Benefits bieten! Dich erwartet ein sicherer Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld mit abwechslungsreichen Projekten. Flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten garantieren eine gute Work-Life-Balance. Wir bieten unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen nicht nur finanzielle Sicherheit, sondern auch die Möglichkeiten der Altersvorsorge und Gesundheitsförderung sowie viele weitere Sonderkonditionen. Willst du dich beruflich weiterentwickeln, dann kannst du das durch eine individuelle Förderung mit Weiterbildungen und Schulungen.

Na, neugierig geworden? Dann bewirb dich jetzt auf einen unserer Ausbildungsplätze – wir freuen uns auf dich!