Ausbildung bei Stadt Leverkusen

  • Name Stadt Leverkusen
  • Anschrift Postfach 10 11 40, 51311 Leverkusen
  • Telefon 0214/406 1157 oder 0214/406 1134
  • Gründungsjahr 1930
  • Mitarbeiter 3240
  • Branche Öffentlicher Dienst


Deine Stadt. Deine Zukunft.

Die Stadt Leverkusen mit ca. 164.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist nicht nur eine Industriestadt mit Schwerpunkt Chemie sowie Maschinenbau und Autozulieferung. Es ist auch eine Stadt mit hohem Freizeitwert am Rande des Bergischen Landes zwischen Köln und Düsseldorf.

Hierbei gehört die Stadtverwaltung Leverkusen zu den größten Dienstleistungsunternehmen im Stadtgebiet.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Dich!

Du möchtest die Leverkusener Bürgerinnen und Bürger mit deiner fachlichen Expertise beraten und ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen?

Dann ist eine Ausbildung bei der Stadt Leverkusen genau das Richtige für Dich! Die Stadt Leverkusen bietet mit ihren eigenbetriebsähnlichen Einrichtungen zahlreiche und vielfältige Ausbildungsberufe an, sodass für jeden etwas dabei ist.

Neben den Ausbildungsmöglichkeiten im Verwaltungsbereich, gibt es auch eine breit gefächerte Auswahl an sozialen sowie gewerblich-technischen Ausbildungsberufen.

Möchtest Du gewährleisten, dass der Badebetrieb der städtischen Schwimmbäder sicher und reibungslos abläuft? Oder möchtest Du lieber die Feuerwehr im Dienst auf der Wache oder im Einsatzfall im Löschzug unterstützen?

Egal ob Du eine Ausbildung oder ein duales Studium absolvieren möchtest, hier findest du das Passende für Dich!

Informiere Dich jetzt über das Ausbildungsangebot der Stadt Leverkusen und bewirb Dich für deinen Traumjob!

Als Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber bietet die Stadt Leverkusen:

  • vielfältige Aufgaben in insgesamt 26 Fachbereichen
  • flexible Arbeitszeiten
  • Unterstützung während der Ausbildung (Patenschaften, Coaching, individuelle Fortbildungen)
  • Ausbildung in Teilzeit bei berechtigtem Interesse
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Beurlaubungsmöglichkeiten und Telearbeit nach der Ausbildung
  • interne wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • vielfältiges Angebot im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • kostenfreies Jobticket der Verkehrsverbünde Rhein-Sieg (VRS) und Rhein-Ruhr (VRR) für Nachwuchskräfte
  • vermögenswirksame Leistungen
  • corporate benefits – Mitarbeiterangebote mit hochwertigen Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken