Wusstest du schon, dass...

eine Ausbildung bei der Stadtreinigung Hamburg diverse Vorteile mit sich bringt wie z.B.: - tarifgebundene Bezahlung - vergünstigtes HVV-Abo - betriebliche Altersvorsorge - Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen - umfassender Arbeitsschutz - betriebliches Gesundheitsmanagement - Betriebssport und psychosoziale Beratung - eine ausgeglichene Work-Life-Balance - eigene Kantinen - gute Lage Des Weiteren bieten wir Frauen und Männern auch eine Teilzeitausbildung an! Für mehr Infos könnt ihr uns gerne auf unserer Homepage besuchen.

Ausbildung bei Stadtreinigung Hamburg AöR

  • Name Stadtreinigung Hamburg AöR
  • Anschrift Bullerdeich 19, 20537 Hamburg
  • Telefon (040) 2576 - 0
  • Gründungsjahr 1994
  • Mitarbeiter 3.000
  • Branche Öffentlicher Dienst
Du bist auf der Suche nach einer interessanten neuen beruflichen Herausforderung? Warum nicht bei Hamburgs größtem und führendem Dienstleister im Bereich Abfallwirtschaft und Reinigung mit mehr als 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern! Die meisten unserer Kolleginnen und Kollegen sind täglich überall in Hamburg unterwegs. Viele andere arbeiten im Hintergrund, um den Betrieb reibungslos zu steuern und zu organisieren. Wir könnten Dir also einen Einstieg in vielfältigen Bereichen bieten. Die Stadtreinigung Hamburg leistet heute einen maßgeblichen Beitrag zur nachhaltigen Ressourcenwirtschaft und zum Klimaschutz in der Hansestadt und wird dies auch in Zukunft tun. Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Umweltschutz sind zentrale Elemente der Unternehmensstrategie. Die zentralen Werte der Stadtreinigung sind Wertschätzung, Ehrlichkeit und Loyalität und diese spiegeln sich auch in unserer Personalpolitik wieder. Wir bieten unseren Beschäftigten die vielfältigen Leistungen eines Unternehmens, das den Wert zufriedener und gesunder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennt aber auch Leistungsbereitschaft schätzt und belohnt. Wir respektieren den Wunsch nach einer ausgeglichenen Work-Life-Balance unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und tragen diesen Wünschen auch mit anpassungsfähigen Arbeitszeitmodellen Rechnung.