FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

Neben den klassischen Ausbildungsberufen wie den Verwaltungsfachangestellten und den Stadtinspektoranwärterinnen und -anwärtern gibt es inzwischen jede Menge anderer Ausbildungsberufe und duale Studiengänge bei der Stadt Monheim am Rhein.

Ausbildungen:

  • Bauzeichner/in
  • Brandmeisteranwärter/in
  • Erzieher/in (praxisintegrierte Ausbildung)
  • Fachangestelle/r für Medien- und Informationsdienste
  • Fachinformatiker/in -Fachrichtung Systemintegration-
  • Straßenwärter/in
  • Veranstaltungskauffrau/-kaufmann
  • Verwaltungsfachangestellte/r

Duale Studiengänge:

  • Bachelor of Arts - Soziale Arbeit
  • Bachelor of Laws - Stadtinspektor/in
  • Bachelor of Science - Bauingenieurwesen
  • Bachelor of Science - Energie- und Gebäudetechnik
  • Bachelor of Science - Informatik
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Während der Ausschreibungsfrist für eine Ausbildungsstelle kannst du dich auf dem in der Ausschreibung erklärten Weg bewerben. Derzeit gibt es zwei unterschiedliche Wege, weil wir uns momentan in einer Testphase befinden.

Es finden immer mindestens Gruppen -und Einzelgespräche statt, oft ist auch ein Einstellungstest oder das Lösen von Aufgaben vorgeschaltet. Das ist abhängig von den Anforderungen, die die unterschiedlichen Berufe mit sich bringen, und von der Menge der Bewerbungen, die auf die Stellenausschreibung eingehen.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Das ist unterschiedlich. Bewerbungen sind immer nur im Ausschreibungszeitraum für die jeweilige Stelle möglich, weil sich die Auswahlverfahren daran anschließen.

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Das hängt vom zukünftigen Personalbedarf ab. Hier wird in der Regel nur für den eigenen Bedarf ausgebildet.

Eine Ausnahme bildet die Gruppe der Erzieher/innen. Hier bilden wir so viel wie möglich aus, da der Bedarf im gesamten Stadtgebiet, also auch bei anderen Trägern, so groß ist.

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag. Es gilt der TVAöD Allgemeiner Teil, der TVAöD Besonderer Teil BBiG und für die Erzieher/innen der TVAöD Pflege.

Beamtenanwärter werden nach den Besoldungsvorschriften des Landes NRW bezahlt.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Ja, das bringen die verschiedenen Berufsbilder so mit sich. Näheres dazu findest du in der Ausschreibung.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Für alle Berufsbilder gibt es Ausbilderinnen und Ausbilder, die dir alles erklären, dir Aufgaben stellen und dich durch die Ausbildung begleiten. An sie kannst du dich mit allen Fragen wenden.

Darüber hinaus steht dir natürlich auch die Ausbildungsleiterin zur Seite. Zwischendurch gibt es Treffen oder auch Ausflüge mit den anderen Auszubildenden.

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Ja, selbstverständlich.

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?

Ja, es gibt einen Zuschuss zum Ticket für den ÖPNV und für deine Mitgliedschaft im Sportstudio.

Sprachkurse kannst du sogar kostenfrei besuchen.

Gibt es die Möglichkeit einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?

Ja, bei Interesse kann ein mehrwöchiges Praktikum in einer unserer Partnerstädte absolviert werden. Demnächst machen sich zwei Auszubildende auf den Weg nach Frankreich und in die Türkei.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

In der Regel, da für den eigenen Bedarf ausgebildet wird, sehr groß.

Bei den Erzieher/innen wird über Bedarf ausgebildet. Hier können nach der Ausbildung nicht alle von der Stadt übernommen werden.

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?

Es gibt die Möglichkeit zur fachlichen, aber auch zur persönlichen Weiterbildung. Teilweise können auch Aufstiegslehrgänge wie der Verwaltungslehrgang II besucht werden.

Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?

Das ist vom Berufsbild abhängig.

Bei den Verwaltungsberufen kannst du zum Beispiel innerhalb des Rathauses in verschiedenen Abteilungen tätig sein. Je nach Persönlichkeit und Eignung wirst du im Laufe der Zeit auch mehr Verantwortung übernehmen.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen