FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Wir bieten, je nach Bedarf folgende Ausbildungen/ Dualen Studiengänge an:
  • Industriekaufmann
  • Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik
  • Kfz-Mechatroniker für PKW-Technik
  • Industriekaufmann + Studium der Wirtschaft
  • Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik + Studium der Elektrotechnik
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Der Bewerbungsprozess bei den Stadtwerken Herne sieht wie folgt aus:
  • Stammdaten eingeben
  • Hochladen der Bewerbungsunterlagen
  • Einladung zum Einstellungstest
  • Einladung zum Vorstellungsgespräch

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Die Bewerbungsfrist läuft in der Regel von Juli bist Oktober und gilt für den Ausbildungsstart des Folgejahres.
Die Bewerbungsphase wird gleichzeitig auf unserer Homepage www.Stadtwerke-Herne.de, unserer Facebook-Seite www.facebook.com/StadtwerkeHerne und unserem Instagram-Profil (stadtwerkeherne) beworben.

Beispiel: Zwischen Juli und Oktober 2019 bewirbt man sich für den Ausbildungsstart am 01.09.2020.

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Ca. 6 Ausbildungsplätze pro Jahr
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
Da wir ein tarifgebundenes Unternehmen sind, werden unsere Ausbildungsplätze nach dem TVAöD bezahlt.
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Die Anforderungen variieren je nach Ausbildungsberuf.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Zum einen gibt es die Ausbildungsleitung, die organisatorisch für alle Auszubildenden zuständig ist und jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung steht. Darüber hinaus gibt es in jedem Fachbereich einen Ausbildungsbeauftragten oder einen Meister, der sich um die Einarbeitung und die Betreuung des Auszubildenden kümmert.
Die einzelnen Ausbildungsberufe haben außerdem wöchentliche Treffen, in denen sich alle Auszubildenden mit den Ausbildern treffen und über organisatorische und aktuelle Themen sprechen können.  
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Feedbackgespräche finden zum Ende der Probezeit und nach dem Durchlauf jeder Abteilung statt.
Bei Bedarf können aber auch außerordentliche Termine für Rücksprachen vereinbart werden.
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Sollten die Azubis beispielsweise die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen müssen, können Sie selbstverständlich auf Unternehmens-Tickets zurückgreifen oder erhalten die Kosten erstattet. Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeitern eine Vielzahl von Sozialleistungen wie vermögenswirksamen Leistungen etc.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Jedes Jahr wird neu geprüft, ob in den einzelnen Bereichen des Unternehmens die Möglichkeit besteht die Auszubildenden auch nach dem Abschluss weiter zu beschäftigen.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
Nach der Ausbildung ist es möglich den Weg einer spezialisierten Fachkraft einzuschlagen bis hin zu einer zukünftigen Führungskraft.
Neben individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten bieten wir allen Mitarbeitern/Auszubildenden:
  • Regelmäßige Seminare
  • Stetige Weiterbildungsmaßnahmen (Vortragsreihen etc.)
  • Unterstützung auch nach der Ausbildung bei Fortbildungen