FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
  • Elektroniker/in für Betriebstechnik
  • Fachangestellte/r für Bäderbetriebe
  • Fachkraft für Wasserversorgungstechnik
  • Informatikkauffrau/-mann
  • Anlagenmechaniker/in Fachrichtung Rohrsystemtechnik
  • Bachelor of Arts, Fachrichtung Öffentliche Wirtschaft
  • Bachelor of Science, Fachrichtung Wirtschaftsinformatik
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
  • Nach Sichtung der Bewerbungsunterlagen wird eine nach Qualifikation getroffene Bewerberauswahl zu einem Eignungstest eingeladen.
  • Nach erfolgreich absolviertem Test werden die besten Bewerber zu einem persönlichen Gespräch empfangen.
  • Letztlich entscheidend ist der Gesamteindruck.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Jeweils bis zum 30. September eines Jahres.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Das ist unterschiedlich. In der Regel haben wir jedes Jahr zwischen acht und zehn Ausbildungsplätze zu vergeben.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD):
  • 1. Lehrjahr: 1.018,26 €
  • 2. Lehrjahr: 1.068,20 €
  • 3. Lehrjahr: 1.114,02 €
  • 4. Lehrjahr: 1.177,59 €
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Die Auszubildenden durchlaufen während der Ausbildung verschiedene Unternehmensbereiche und werden dort von den zuständigen Mitarbeitern und Ausbildern betreut. Auch unsere Jugend- und Auszubildendenvertretung stehen mit den Auszubildenden in Kontakt und haben immer ein offenes Ohr.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Ja, nach jeder durchlaufenen Praxisphase in den verschiedenen Abteilungen (in der Regel nach 1-2 Monaten) gibt es ein Feedbackgespräch mit den jeweiligen Betreuern, sowie eine Bewertung des Auszubildenden. Selbstverständlich sind die Betreuer in ständigem Kontakt mit den Auszubildenden und können jederzeit um ein Feedback gebeten werden.   
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Die Übernahmequote von Auszubildenden bei den Stadtwerken Speyer liegt bei rund 90%.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen