FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Wir sind ein Konzern mit drei Unternehmen an einem Standort und bilden mehrere Ausbildungsberufe an:
  • Kauffrau/-mann für Büromanagement
  • Elektroniker/-in für Betriebstechnik
  • Fachkraft im Fahrbetrieb
  • Kfz-Mechatroniker/-in für Nutzfahrzeuge
  • Fachangestellte/r für Bäderbetriebe
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Bei uns gibt es unterschiedliche Bewerbungsverfahren. Bei dem Ausbildungsberuf Kauffrau/-mann für Büromanagement läuft das Auswahlverfahren folgendermaßen ab:

  1. Vorsortierung der Bewerbungsunterlagen
  2. Einladung aller Bewerber zum Eignungstest bei der Stadtwerke Weimar Stadtversorgungs-GmbH
  3. Auswertung der Tests
  4. Ausgewählte Bewerber durchlaufen das Azubi-Assessment
  5. Einladung der Besten zum Einzelgespräch
  6. Auswahl der zukünftigen Azubis
  7. Danach findet die feierliche Unterzeichnung des Ausbildungsvertrages und die Verabschiedung der „ausgelernten" Auszubildenden statt.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Bewerbungsschluss ist immer im Januar des laufenden Jahres.
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Bei uns wird ein erfolgreicher Realschulabschluss oder Abitur vorausgesetzt.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen